win98se-win2000 fat-ntfs und zurück

Dieses Thema win98se-win2000 fat-ntfs und zurück im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Jogi229, 26. März 2005.

Thema: win98se-win2000 fat-ntfs und zurück Hallo zusammen ich habe meinen alten AMD 500MHz 64MB RAM nun paasend zu mein anderen von windows 98se auf windows 2K...

  1. Hallo zusammen ich habe meinen alten AMD 500MHz 64MB RAM nun paasend zu mein anderen von windows 98se auf windows 2K professional aktualisiert.
    nun habe ich einen bluescreen ntoskrnl.exe fehler ich vermute das ich wohl nicht genug RAM habe leider habe ich die festplatte von FAT in NTFS Konvertiert.
    gib es eine möglichkeit nun wieder die aktuallisierung von win98se auf 2000 rückgängig zu machen und die platte wieder in fat32 zu konvertieren? ???
    OHNE eine komplette neu installation von win98 und den progs!!!!!

    bin für hilfe dankbar!!

    MFG

    8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) Jogi 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)
     
  2. NEIN, gibt keine Möglichkeit.
    Die Dateisystemkonvertierung ist unidirektional.

    Gruß
    Sven
     
  3. Das habe ich mir gedacht!!! aber man kann ja trozdem fragen!
    weiss den einer wie ich den bluescreen über gehen kann (reg mod z.B.) den auf grund des speicher mangels habe ich sogar probleme in den abgesicherten modus zu kommen.
    der fehler ist ntoskrnl.exe mit den hinweis das eventuell die platte zu klein die grafikkarte vieleicht zu alt oder das bios geflasht werden soll.
    ich denke ja es ist das RAM (64MB) kann ich den bluescreen übergehen ???
     
  4. hp
    hp
    den blue screen solltest du mal genau hier reinposten, dann kann man dir weiterhelfen. am mangelden speicher wird es wahrscheinlich nicht liegen, es wird schon am bios liegen, daß das eventuell nicht w2k konform ist. der beste weg meiner meinung nach wäre der: installier w98 neu, dann wenn du unbedingt w2k installieren willst, besorg dir mal ein bisschen mehr hs (z.b. über ebay). dann legst du unter w98 die w2k cd ein und brichst das setup ab. über start/ausführen startest du mal folgendes:

    start/ausführen/x:\i386\winnt32.exe /checkupgradeonly

    wobei x: das cd-rom-laufwerk ist. dann erstellt dir das w2k setup eine kompatibilitätsliste. alles was nicht w2k konform aufgeführt wird, mußt du vor der installation bereinigen. also hardware die nicht unterstützt wird ausbauen, bios updaten usw.

    greetz

    hugo
     
  5. Kmode_exception_not_handled
    ntoskrnl.exe hat fehler verursacht

    so ist die fehler meldung ist alles top bis ich dann entsprechende software installiert habt AV ect.!
    als lauft 100% nur in der ausgangskonfiguration.
    alle inkompatiblen geräte wurden vorher von mir entfernt.as gleiche geht gilt für die software.
    flashe gerade das bios!!!

    scheinbar war das die lösung des problems

    Danke nochmal.

    MFG

    Jogi