Windows 10 Update zur späteren Installation sichern

Dieses Thema Windows 10 Update zur späteren Installation sichern im Forum "Windows 10 Forum" wurde erstellt von Chaos-Matrix, 27. Feb. 2016.

Thema: Windows 10 Update zur späteren Installation sichern Hallo, ich bin sehr zufriedener Nutzer von Windows 7 und habe das Zwangsupdate für Windows 10 zwar geladen, aber...

  1. Hallo,

    ich bin sehr zufriedener Nutzer von Windows 7 und habe das Zwangsupdate für Windows 10 zwar geladen, aber noch nicht installiert. Die Update-Dateien möchte ich erstmal auf einer externen Festplatte sichern, um sie bei einer (evtl.) späteren gewünschten Installation nicht erneut herunterladen zu müssen. Was genau muss ich tun und beachten?

    Nach der Sicherung möchte ich die Update-Daten vom Rechner löschen, um wieder Speicherplatz zu gewinnen. Welche Dateien/Ordner muss ich löschen?
     
  2. Du kanst mit dem Media Creation Tool
    https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

    eine DVD oder einen bootfähigen Stick bauen, der alles für die Installation von w10 enthält.
    Ich bin mir nur nicht sicher, ob man nach dem "Stichtag" noch seinen PC aufrüsten kann.

    Was wahrscheinlich geht, ist PC komplett clonen, W10 darüber installieren (damit wird der PC bei Microsoft als berechtigt geführt) und dann Clone zurückspielen.
     
    Martin2000 und Chaos-Matrix gefällt das.
  3. @Alix
    Das klingt gut. Danke für den Tipp.
     
Die Seite wird geladen...

Windows 10 Update zur späteren Installation sichern - Ähnliche Themen

Forum Datum
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
KB 958559 / Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm Windows 7 Forum 30. Okt. 2016
Windows Update 14393 nicht möglich Windows-Updates 12. Okt. 2016
Bug (nach Windows 10 update) Windows 10 Forum 5. Okt. 2016