Windows 2000 herunterfahren

Dieses Thema Windows 2000 herunterfahren im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Kigol, 12. Nov. 2002.

Thema: Windows 2000 herunterfahren Hi Leute, ich habe Probleme meinen Windows 2000 Rechner herunterzufahren. Wenn ich dies versuche, kommt die Meldung...

  1. Hi Leute,

    ich habe Probleme meinen Windows 2000 Rechner herunterzufahren. Wenn ich dies versuche, kommt die Meldung ?..Daten werden gesichert...?, diese verschwindet dann und nun sollte sich der PC ausschalten aber dieser bleibt auf dem Hintergrundbild stehen und tut nix mehr!?
    Was kann ich tun? Ich hab auch schon einige ?Shutdown Programme? ausprobiert, aber jedesmal wenn der Strom abgeschaltet werden soll, passiert nix. Ich habe die verschiedenen Energiesparfunktion im Biosausprobiert, hilft aber auch nix.
     
  2. Was hast Du noch an Programmen offen ?
     
  3. Hi Harry,

    ich habe extra alle Programme geschlossen (auch den Virenscanner), obwohl alles bei einem baugleichen PC einwandfrei funktioniert.
     
  4. Hast Du irgendwelche Hardware USB mäßig angeschlossen .?
    hatte dieses Problem mal mit einer USB ISDN Karte.
    Ich würde Hardwaremässig mal alles abstöbseln was nicht benötigt wird vielleicht kommt man ja so dem Phänomen auf die Spur.
     
  5. Hi Kigol

    Mit den folgenden Registry-Einstellungen sollte dein W2K schneller und ohne Probleme herunterfahren (bitte jedoch die Schlüssel vorher sichern... man weiss ja nie).

    HKEY_CURRENT_user\Control Panel\Desktop bei den Einträge HungAppTimeout und WaitToKillAppTimeout die Werte ändern. W2k gibt dort einen Wert von 20000 Millisek. vor. Versuche es mit 5000 beim ersten und 4000 Millsek. beim zweiten Schlüssel bzw. Eintrag.
    Ändere zudem beim Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control den Eintrag WaitToKollServiceTimeout.Setze ihn auf 4000. Auch hier hat W2K von sich aus einen höheren Wert eingetragen.

    Im weiteren sollte das Swapfile (obwohl es an vielen Orten u.a. auch von MS in der Knowlegebase Q182086 empfohlen) nicht gelöscht werden. Wenn diese Einstellung bei dir besteht, kann das Herunterfahren zu einen Geduldsspiel werden; in gewissen fällen friert der Compi auch komplett ein.
    Den dafür verantwortlichen Wert findest du unter HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control Session Manager\Memory Management
    Klicke im rechten Teilfenster auf den Wert ClearPageFileAtShutdown und trage dort die Zahl 0 (vermutlich steht jetzt dort eine 1) ein.
    Nach einem Neustart solltest du keine Probleme mehr mit der Auslagerungsdatei und dem Shutdown haben.

    Gruss
    Krokodog
     

    Anhänge:

  6. Hi Krokodog,

    danke für deine Tips. ich habe alles so eingestellt wie du mir geraten hast und ich muß sagen er fährt wahrlich rasend schnell herunter ... allerdings nur bis zu einem gewissen Punkt:
    Alles wird gesichert, das Meldungsfenster schließt sich, der Mauszeiger verschwindet und die Tastatur wird abgeschaltet (keine Num-Tastenreaktion), aber dann bleibt er stehen. Also scheint das Problem die automatische Stromabschaltung zu sein. Entweder durchs Bios oder durch Win2000. Es ist aber m.E. alles korrekt eingestellt und ich hab da auch schon einiges ausprobiert. Weiß jemand Rat, wie ich den PC dazu bringe den Strom abzuschalten?

    zu Harry: Ich hab auch keine externen Geräte angeschlossen.
     
  7. Hi Leute,

    weiß wirklich keiner, wie ich meinem PC den Strom abdrehen kann (ohne den Stecker zu ziehen). Es ist zum verzweifeln.
     
  8. Hi Kigol

    Sieht so aus, als ob du Probleme mit dem Advanced Power Management (APM) hast. Wie steht es mit den Einstellungen für die Unterstützung des Advanced Power Managements? ::)

    Falls du die Unterstützung in der Systemsteuerung bei den Energieoptionen (Register APM) aktiviert hast, ist möglicherweise dein System nicht APM 1.2-kompatibel. Mit dem Ergebnis, dass der Rechner nicht abschaltet sondern einen Reboot durchführt oder das System einfach hängt oder einen BlueScreen produziert.

    Um deinen Rechner abzuschalten, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein:

    1.: Vollständig ACPI-fähiges Board und BIOS (der PC muß auch als ACPI-PC installiert sein), besonders mit den ersten ACPI-Versionen (z. B. bei Asus) gibt es Probleme, BIOS updaten!

    Oder 2.: APM-fähiges Motherboard und BIOS, und zwar APM in der Version 1.2 (nicht frühere, im Gegensatz zu Windows 95/98, NT 4.0 mit HAL aus dem SP4)

    Weitere Infos zu diesem Problem findest du unter:

    http://support.microsoft.com/?scid=kb;de;D42592

    http://support.microsoft.com/?kbid=224826

    (Im Zweiten Artikel wird u.a. auf den IRQ 9 verwiesen, welcher für die Funktion von ACPI/APM benötigt wird. Ist der IRQ im BIOS für Legacy-ISA-Karten reserviert, kann es auch (neben Problemen mit der Tastatur) zu Problemen beim Herunterfahren kommen.)

    Hoffe das hilft dir etwas weiter.
    Gruss
    Krokodog









    APM unterstützen. Wenn ich mich recht erinnere sollte im Gerätemanager bzw. im Teilbaum Computer so etwas wie
    ACPI-PC (Advanced Configuration and Power Interface) stehen. Wenn dies bei dir der fall ist, kannst du die APM Unterstützung installieren.
     
  9. Hi Krokodog,

    die Sache ist, daß der Rechner baugleich mit 4 anderen Rechnern ist und bei den anderen funktioniert alles ganz normal. Es sind alles nagelneue Compaq Evo Rechner mit Windows 2000. Allerdings ist unter Energieoptionen kein Register APM (aber bei keinem der Rechner). Ich habe nur:
    Energieschemas, Erweitert, Ruhezustand und USV!?
    Ich bin für jeden Tip dankbar (auch z.B. wie ich dieses APM-Register bekomme).
     
  10. Hallo zusammen!
    Ich habe mir heute vorgenommen den Sound Treiber für mein Win7 zu installieren. Ich habe ein K7S41GX Mainboard von Asrock. Die mitgelieferte Treiber CD wird aber nicht unterstützt (War mir klar!). Habe jetzt bestimmt zwei Stunden gegoogelt. Aber nichts gefunde!!!

    Weiß jemand einen Rat, wie ich doch noch Sound in Win7 bekomme?!?!

    Danke im voraus
    djego1996
     
Die Seite wird geladen...

Windows 2000 herunterfahren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 mir Windows 2000 Server Firewalls & Virenscanner 15. Feb. 2010
Office 2000 - Microsoft Office Compatibility Pack - Updates für Office 2007 im Windows Update Windows XP Forum 6. Nov. 2012
xcopy auf Windows 2000 Server funktioniert nicht mehr Windows 95-2000 6. Juli 2011
Windows NT und Windows 2000 auf einer Platte Windows 95-2000 30. Mai 2011
Windows Me oder Windows 2000? Windows 95-2000 14. März 2011