Windows 2000 Probleme nach installation von ServicePack4

Dieses Thema Windows 2000 Probleme nach installation von ServicePack4 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von colaleiche, 1. Juli 2004.

Thema: Windows 2000 Probleme nach installation von ServicePack4 Hi, hab n problem mit win2k. Nach der installation von SP4 startet der rechner nach einer gewissen Zeit immer neu....

  1. Hi,

    hab n problem mit win2k. Nach der installation von SP4 startet der rechner nach einer gewissen Zeit immer neu. Die ursache ist mir bekannt, und zwar schreibt er das Ereignisprotokoll immer voll. Ich muss den User immer wieder zurücksetzen, damit ich mich wieder einloggen kann und das Ereignisprotokoll löschen. Aber nach ein paar minuten ist die wieder voll. Ich weis nicht, wodurch diese Entstehen, und auch nicht, wie ich das abschalten kann.

    Hier mal ein auszug davon, womit sie vollgeschrieben wird.

    Typ: Fehlerüberw.
    Quelle: Security
    Kategorie: Objektzugriff
    Ereignis: 560
    Benutzer: colaleiche

    Da steht immer das drinne:

    Objektserver: SC Manager
    Objekttyp: SERVICE OBJECT
    Objektname: Tmfilter Oder Tmntsrv Oder Vsapint
    .
    .
    .
    Zugriffe: LESEN_KONTROLLE
    Dienst starten
    Dienst beenden
    Dienst anhalten oder fortsetzen
    Dienstspezifische Steurungsbefehle aufrufen
    Rechte: -

    Hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen!

    Gruss
    Nico
     
Die Seite wird geladen...

Windows 2000 Probleme nach installation von ServicePack4 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 mir Windows 2000 Server Firewalls & Virenscanner 15. Feb. 2010
Office 2000 - Microsoft Office Compatibility Pack - Updates für Office 2007 im Windows Update Windows XP Forum 6. Nov. 2012
xcopy auf Windows 2000 Server funktioniert nicht mehr Windows 95-2000 6. Juli 2011
Windows NT und Windows 2000 auf einer Platte Windows 95-2000 30. Mai 2011
Windows Me oder Windows 2000? Windows 95-2000 14. März 2011