Windows 2000 und Benutzer... doch es funzt nicht

Dieses Thema Windows 2000 und Benutzer... doch es funzt nicht im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von LT-Blue-Thunder, 6. Juli 2005.

Thema: Windows 2000 und Benutzer... doch es funzt nicht Hallo, ich habe folg. Problem ich ahbe 3 PCs, 2 mit XP Home und ieinen mit Windows 2000 Prof. Auf dem 2000er...

  1. Hallo,

    ich habe folg. Problem ich ahbe 3 PCs, 2 mit XP Home und ieinen mit Windows 2000 Prof. Auf dem 2000er befinden sich 2 Ordner auf den nur bestimmte Benutzer zugreifen dürfen. Nur mein Problem ist, dass ich unter der Freigabeebene nur lokalen Benutzern den ZUgriff erlauben kann. Entweder setzte ich die Berechtigung auf Jeder dann können die von den beiden PCs ohne Probleme drauf zugreifen. Auf den beiden PCs sind 3 Benutzer angelegt:

    User 1
    User 2
    User 3

    User 1 und 2 dürfen auf die Ordner zugriff haben, User 3 aber nicht. Und ich raff es riegndwie nicht User 1 und User 2 die Berechtigungen auf die beidne ORdner zuzuteilen. Lege ich die User auf dem 2000er an, sind die Rechte nur lokal vergeben und wenn die von den PCs auf die Ordner zugreifen wollen werden sie geblockt.

    :-\
     
  2. hp
    hp
    da du xp + w2k einsetzt, mußt du auf allen 3 rechnern gleichlautende user anlegen und denen solltest du auf allen rechnern gleichlautende passwörter vergeben. dann sollte die freigabe nicht unter dokumente und einstellungen liegen, da dort nicht jeder user zugriff hat. leg für den dateiaustausch ein eigenes verzeichnis an und gib das frei ...

    greetz

    hugo
     
  3. Die 2 Ordner befindne sich auf einer extra partition. Und auf den 3 PCs sind die User auch so angelegt. Es gibt den User 1 auf dem windows 2000 PC mit dem passwort xyz und auf dem XP Rechner als User 1 ebenso mit Pw: xyz

    Doch der Benutzer kann immer noch nicht auf den Ordner zugreifen -.-
     
  4. hp
    hp
    wo liegt nun die freigabe: auf dem xp rechner oder auf dem w2k rechner? schreib doch mal genau wo, wie, wer und warum zugriff haben soll. da du xp home einsetzt kann man auf den xp rechner keine berechtigungen setzten, nur auf dem w2k rechner. wenn die freigabe auf dem w2k rechner liegt gib mal der gruppe jeder vollzugriff ... liegt die freigabe auf dem xp home rechner kannst du auch mal am w2k rechner das gastkonto aktivieren, da die einfache freigabe auf xp home das gastkonto als anmeldekonto verwendet ...

    greetz

    hugo
     
  5. Hoi,

    also:

    Der Windows 2000 PC soll mehr oder weniger als server dienen. Er hat 2 Festplatten, eine fürs das OS und die Porgramme und die andere für die Daten. Die 3 Benutzer sind auf den XP PCs angelegt. Auf der Datenplatte gibt es 2 ORdner, einer auf den jeder zugreifen darf und den anderen Ordner, auf den nur User 1 und 2 zugreifen dürfen. Auf den XP PCs sind die Ordner als Netzlaufwerke angelegt worden. User 3 darf aber auf den einen Ordner nicht zugreifen können, nur wenn er eben in die Netzwerumgebung und in die Arbeitsgruppe geht kann er aufgrund der freigabe auch auf den ordner zugreifen, in dem er nichts verloren hat.
    Und das soll eben behoben werden.
     
  6. Hi,

    Vollzugriff für Jeder einstellen, dann
    in den Eigenschaften des FreigabeOrdners ein Dollarzeichen $ hinter
    dem Freigabenamen eingeben, somit ist schonmal sichergestellt, dass
    dieser Ordner nicht in der Netzwerkumgebung auftaucht, ggf. noch ein
    Passwort setzen um sicher zu gehen, dass kein Jeder drauf zugreifen kann.

    greetz

    deideldo
     
Die Seite wird geladen...

Windows 2000 und Benutzer... doch es funzt nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 mir Windows 2000 Server Firewalls & Virenscanner 15. Feb. 2010
Office 2000 - Microsoft Office Compatibility Pack - Updates für Office 2007 im Windows Update Windows XP Forum 6. Nov. 2012
xcopy auf Windows 2000 Server funktioniert nicht mehr Windows 95-2000 6. Juli 2011
Windows NT und Windows 2000 auf einer Platte Windows 95-2000 30. Mai 2011
Windows Me oder Windows 2000? Windows 95-2000 14. März 2011