Windows 2000 / XP Dual Boot

Dieses Thema Windows 2000 / XP Dual Boot im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von lionking, 9. Feb. 2004.

Thema: Windows 2000 / XP Dual Boot Hallo Ich hab folgendes Problem. In meinem Notebook habe ich eine Windows 2000 Installation die ich im Geschäft...

  1. Hallo

    Ich hab folgendes Problem. In meinem Notebook habe ich eine Windows 2000 Installation die ich im Geschäft brauche, zu Hause habe ich eine Dockingstation mit einer integrierten Harddisk. Ich möchte nun im Boot Menü auswählen können ab welcher Disk ich boot will. Die möchte ich gerne mit einem zusätzlichen Eintrag in der Boot.ini machen. Also die externe Disk (in der Dockingstation) hängt an einem anderen Kontroller. Wie und was muss ich in der boot.ini genau eingeben?

    besten dank
     
  2. erst einmal ein paar dinge, die du in deine Überlegungen einbeziehen solltest. Ob das dann ansonsten funktioniert -> Try'n'Error ;)
    Prinzipiell bootest du von der ersten aktiven Partition der ersten Festplatte. Wenn also auf dieser Platte das 2k liegt, dann hast du schon mal schlechte Karten. Es sei denn, du ersetzt den Bootsektor und die Bootdateien mit denen der XP-Installation. Das würde ja sonst dazu führen, dass du erst einmal die Bootdateien (ntldr etc.) von 2k nimmst und dann xp starten willst. geht nicht... umgekehrt schon...
    Andere Lösung wäre das komplette abtrennen unter Zuhilfenahme eines Bootmanagers, der tatsächlich das getrennte Booten von zwei Festplatten unterstützt. Den gibts aber kaum für umsonst. Die, die umsonst zu haben sind (z.B. Boot-us) machen das nicht in der freien Version.

    Aber nun zum Kern deiner Frage. Die geliebte boot.ini. Ich werde es jetzt kurz halten und nicht auf alle möglichen Konfigurationen eingehen. Ich gehe von ganz normalen IDE-Platten aus !!
    multi: Nummer des Festplattencontrolers. d.h. erst einmal 0, für den zweiten Controler 1 usw.
    disk: immer 0
    rdisk: Festplatte, an dem Controler. erste Platte 0, zweite 1 ...
    partition: die nummer der Partition auf der bezeichneten Festplatte. Startet mit 1, dann 2 etc.

    Also dürfte für dich der Eintrag in der boot.ini wahscheinlich so aussehen: multi(1)disk(0)rdisk(0)partition(1)

    Aber wie schon geschrieben: Du bootest erst einmal von der ersten Platte ! Das nennt sich dann so schön Systempartition im MS-deutsch, während die Partition mit dem Windows-Verzeichnis dann Bootpartition genannt wird. Ein wenig verwirrend....
     
Die Seite wird geladen...

Windows 2000 / XP Dual Boot - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 mir Windows 2000 Server Firewalls & Virenscanner 15. Feb. 2010
Office 2000 - Microsoft Office Compatibility Pack - Updates für Office 2007 im Windows Update Windows XP Forum 6. Nov. 2012
xcopy auf Windows 2000 Server funktioniert nicht mehr Windows 95-2000 6. Juli 2011
Windows NT und Windows 2000 auf einer Platte Windows 95-2000 30. Mai 2011
Windows Me oder Windows 2000? Windows 95-2000 14. März 2011