Windows 2003 + Client WinXP Pro = Problem.

Dieses Thema Windows 2003 + Client WinXP Pro = Problem. im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Beiter1, 3. Aug. 2007.

Thema: Windows 2003 + Client WinXP Pro = Problem. Hallo ich hab einen Windows 2003 Server aufgesetzt. Bei allen anderen Rechner habe ich per Netzwerkerkennung den...

  1. Hallo ich hab einen Windows 2003 Server aufgesetzt.
    Bei allen anderen Rechner habe ich per Netzwerkerkennung den Client PC am Server angemeldet. Doch bei einem Rechner hab ich folgendes Problem:
    [​IMG]<br>
    [​IMG]

    den DC kann ich per IP erreichen aber es will halt nicht.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Hallo,

    scheint mir wie immer ein DNS Problem zu sein.
    Funktioniert der DNS Server? Funktioniert sowohl der Forward-als auch Reverse Lookup vom Client zum Domaincontroller?

    Gruß
    Sven
     
  3. Hallo.
    Wie kann ich kontrollieren ob der DNS richtig funktioniert ?

    Gruß
     
  4. Hi,

    steht doch da:
    START-AUSFÜHREN-CMD (Enter)
    --> nslookup <IP-des-Servers>
    --> nslookup <NAME-des-Server>

    Gruß
    Sven
     
  5. Hallo.

    bei nslookup IP des DC:
    U:\>nslookup 192.168.1.100
    *** Der Servername für die Adresse 192.168.1.100 konnte nicht gefunden werden:
    Non-existent domain
    *** Die Standardserver sind nicht verfügbar.
    Server: UnKnown
    Address: 192.168.1.100

    *** 192.168.1.100 wurde von UnKnown nicht gefunden: Non-existent domain

    U:\>nslookup server
    *** Der Servername für die Adresse 192.168.1.100 konnte nicht gefunden werden:
    Non-existent domain
    *** Die Standardserver sind nicht verfügbar.
    Server: UnKnown
    Address: 192.168.1.100

    Name: server.kolibrishop.local
    Address: 192.168.1.100

    also stimmt doch was nicht
     
  6. Hi,

    jipp, und spontan würde ich mal raten (ich gehe davon aus, das der DNS-Server an sich funktioniert):

    - In den TCP/IP Eigenschaften des Servers (Domaincontrollers) steht als DNS-Server 127.0.0.1 drin

    oder

    - beim Client steht der Router als DNS-Server drin und _NICHT_ der Domaincontroller.

    Beide Fälle absolut tödlich im AD Umfeld.

    Gruß
    Sven
     
  7. Also in den TCP/IP Eigenschaften vom DC stand für den DNS Server die IP Adresse des Hardware Routers drin. Hab die jetzt mal auf die IP des DC gesetzt.

    Beim Client ist der DNS Server 192.168.1.100 -> DC Controller.

    Wundert mich halt. Weil bei allen anderen Client ging das reibungslos. Nur der eine PC macht so Mucken. Das wundert mich halt.

    Aber vielen Dank für deine Mühe bisher.
     
Die Seite wird geladen...

Windows 2003 + Client WinXP Pro = Problem. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015
Von Windows xp auf Windows 7 und Office 2003 auf Office 2010 Windows 7 Forum 2. März 2014
Windows 7 hat Probleme mit Active Sync, dass mit Windows Mobile 2003 SE kommuniziert Hardware 6. Jan. 2012
Windows 7 im Windows Server 2003-Netz Windows XP Forum 12. Sep. 2009
Office 2003 Installation unter WIndows 7 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 11. Jan. 2009