Windows 2003 Standard Edition - keine Zugrifsfberechtigung bei Freigaben

Dieses Thema Windows 2003 Standard Edition - keine Zugrifsfberechtigung bei Freigaben im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von cystra, 18. Nov. 2005.

Thema: Windows 2003 Standard Edition - keine Zugrifsfberechtigung bei Freigaben Hallo, ich habe ein kleines Problem, welches ich bisher nicht über die alten Beiträge lösen konnte. Wir haben für...

  1. Hallo,
    ich habe ein kleines Problem, welches ich bisher nicht über die alten Beiträge lösen konnte.

    Wir haben für ein RedDot Cluster Testsystem 2 Rechner mit einem Windows 2003 Standard Edition aufgespielt. Da wir ein Paar Probleme mit dem RedDot-System hatten, haben wir die Systeme neu aufgesetzt und auf unterster Ebene angefangen. Dabei ist uns aufgefallen, dass die Systeme nicht auf gegenseitig freigegebene Ordner zugreifen können. Wenn ich zum Beispiel vom einem x-beliebigen Rechner in der Netzwerkumgebung nach->Rechner A' suche und darauf zugreifen will, bekomme ich kein Authentifizierungsfenster, sondern die Fehlermeldung:

    Auf Rechner A kann nicht zugegriffen werden
    Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden.

    Alle Rechner sind bei uns in einer Domäne eingefügt (es gibt keine Subdomains). Die W2k3 Rechner sind ganz normal wie Clientrechner auch in die Domäne eingebunden worden. Das einzige was darauf von einer Standardinstallation abweicht ist die Zuweisung einer festen IP-Adresse/Einbindung in die Domäne. Anschließend haben wir einen Ordner freigegeben und die Berechtigungen einmal auf Vollzugriff gesetzt (sowohl bei Freigabe, als auch bei Sicherheit). Trotzdem komme ich gar nicht erst auf den Rechner.

    Gibt es irgendeine Standardeinstellung auf dem W2k3 SE die da querschießt? Wie kann ich dieses umgehen und die Ordner so freigeben, dass ich sie von anderen Rechnern aus erreichen kann? Wieso gibt es keine Vertrauensstellung zur primären Domäne? Ich dachte, die W2k3 Rechner sind mit in die Domäne eingebunden und gut ist. Wie kann ich die Vertrauensstellung herstellen?

    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir geholfen werden könnte. Sollte ich nur nach den falschen Kriterien gesucht und deshalb keine Antwort gefunden haben, würde ich mich auch über einen entsprechenden Link freuen. Ach ja, wir haben kein AD im einsatz (das war ein häufige Ursache in den Postings die ich gelesen hatte).

    Schonmal vielen Dank für die Hilfe,
    Marc
     
Die Seite wird geladen...

Windows 2003 Standard Edition - keine Zugrifsfberechtigung bei Freigaben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015
Von Windows xp auf Windows 7 und Office 2003 auf Office 2010 Windows 7 Forum 2. März 2014
Windows 7 hat Probleme mit Active Sync, dass mit Windows Mobile 2003 SE kommuniziert Hardware 6. Jan. 2012
Windows 7 im Windows Server 2003-Netz Windows XP Forum 12. Sep. 2009
Office 2003 Installation unter WIndows 7 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 11. Jan. 2009