Windows 2008 Produktaktivierung über KMS oder MAK ???

Dieses Thema Windows 2008 Produktaktivierung über KMS oder MAK ??? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von DonaldDuck123, 22. Jan. 2009.

Thema: Windows 2008 Produktaktivierung über KMS oder MAK ??? Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage bezl. der Aktivierung von Windows 2008 Server. Ich wusste erst mal nicht...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage bezl. der Aktivierung von Windows 2008 Server.

    Ich wusste erst mal nicht so recht, ob man MKS oder KMS nimmt. Dann hatte ich irgendwo im Internet gelesen, daß für größere Netztwerke KMS besser wäre.
    Also diesen KMS-Dienst für WIndows 2003 runtergeladen und installiert. Unsere KMS-Lizenz habe ich telefonisch aktiviert und mittels smlgr.vbs eingertragen.
    Nun stand dieser Dienst erfolgreich zur Verfügung. Dann wurde von einem Kollegen ein Windows 2008 aufgesetzt.

    Irgendwie dachte ich jetzt, daß dieses 2008 automatisch Kontakt zum KMS-Server aufnimmt und.sich aktiviert. Nur leider tat sich nichts.

    Beim googeln bin dann auf den Begriff Aktivierungsschwellenwert gestoßen. Bedeutet dies, das, bis man nicht die min. Anzahl von 5 2008 Servern hat, keine Aktivierung möglich ist ? Muss man jede Maschine einzeln registrieren bzw. aktivieren ?

    Wie funktioniert das bei MAK ? Kann man hier auch einen Server installieren und alle 2008 Server aktivieren sich darüber ???
    Bzw. gelten dort nicht die Einschränkungen wie bei KMS (min. 5 Server) ?

    Schon mal vielen Dank für die Antworten !!!

    LG
    Thorsten
     
Die Seite wird geladen...

Windows 2008 Produktaktivierung über KMS oder MAK ??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dual Boot Windows Server 2008 R2 und WIndows 8.1 Windows 8 Forum 23. Apr. 2015
SQUID unter WINDOWS Server 2008 FTP Authentifizierung ermöglichen, WIE ? Windows XP Forum 22. Okt. 2013
Windows Server 2008, Für was nützlich? Windows 7 Forum 17. Juni 2010
VPN-Verbindung zu Windows 2008 Server R2 Windows XP Forum 29. Jan. 2013
Windows Server 2008 R2 DFS Windows Server-Systeme 30. Okt. 2012