Windows 7 bricht beim Start ab

Dieses Thema Windows 7 bricht beim Start ab im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von fauli85, 6. März 2010.

Thema: Windows 7 bricht beim Start ab hallo, nach wirklich stunden voller suche im netz habe ich bis jetzt nix gefunden was mir helfen könnte oder ich...

  1. hallo,

    nach wirklich stunden voller suche im netz habe ich bis jetzt nix gefunden was mir helfen könnte oder ich bin zu doff es zu verstehe;).
    mein Rechner bricht beim starten von win 7 ab und geht dann in die systemstartreperatur, dort duchsucht er mein system kann aber den fehler nicht automatisch beheben.
    "Starthilfe kann diesen Computer nicht automatisch reparieren".

    wenn ich dann versuche eine systemwiederherstellung zu starten, kann ich dieses leider nicht machen da ich beim verzeichnis kein haken setzen kann. dahinter steht = "Aktivieren Sie auf diesem Laufwerk den Computerschutz" aber wie?

    laut dem was ich hier gefunden hatte geht das nur im windows doch da komm ich ja leider nimmer rein :(.
    gibt es eine möglichkeit ohne das ich den rechner neu installieren muss den fehler zu beheben?
    würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen kann.

    solltet ihr noch weitere infos brauchen dann einfach schreiben.

    danke und gruß fauli

    ps ich hab auch die reperatur von cd aus gestartet leider nix
     
  2. Hallo ich nehme mal an das es dir den Masterboot Record zerschossen hat. Du kannst ihn Reparieren wenn du von DVD startest dann in die Eingabeaufforderung gehst und dort mal folgendes eingibst:
    bootrec /fixmbr
    bootrec /fixboot
    und dann noch bootcfg /rebuild .

    Hoffe konnte dir helfen.


    Gruß Rossy
     
  3. hallo Rossy,

    vielen dank für Deine Hilfe die ersten beiden Punkte konnte ich ausführen nur punkt drei

    bootcfg /rebuild
    diesen befehl gibt es bei mir nicht hab bei bootcfg /? eingegeben und dieser befehl wird nicht bei mir ausgeführt :(
    hab windows 7 32bit und 64 bit und hab die DVD mit 32 bit drinnen

    Gruß Fauli
     
  4. im www gefunden:

    dvd rein, system-rep. wählen, cmd aufrufen, bootrec.exe/ FixMBR, enter, bootrec.exe/FixBoot, enter, dvd raus, neu starten. fertig.
     
  5. Hallo Seewolf habe es doch oben so geschrieben oder :?: Gut wenn bootcfg nicht geht halb so schlimm und wenn du die beiden anderen Befehle ausgeführt hast dann sollte Windows eigentlich wieder starten.


    Gruß Rossy
     
  6. genau !

    Der letzte Befehl muß nicht.

    Nur die beiden - fertig :thumbsup:

    fauli85 schreibt nix, ob es geholfen hat.

    DVD 32 Bit nur wenn auch 32 Bit installiert.
    Sonst 64 Bit DVD!
     
  7. sorry das ich mich erst jetzt wieder melde aber meine frau ist heute arbeiten und ich musste mich um die kleine kümmern etc. aber jetzt ist die bim bettchen und frau sollte auch bald kommen ;)

    zu erst wollte ich schreiben jung ihr seit spitze doch nun kann ich nur schreiben ich find es super das ihr versucht mir zu helfen.

    was ist passiert ..

    hab die beiden befhele von der dvd ausgeführt und den rechner neu gestartet und diesmal brauchte die kiste sehr lange so das ich dachte es läuft aber wie oben schon gesagt is nicht :(

    ich starte den rechner, windows wird gestartet das loga setzt sich zusammen und es dauert ca 20 sec dann startet der rechner neu.

    was mich am meisten nervt und was ich noch nicht geschrieben hatte, das selbe problem hatte ich schon mal mit der 64bit version.
    hab den rechner am abend runter gefahren und ohne das irgendwas war startet win nimmer sondern bricht beim laden immer ab :(
    nur damals war es mir egal da ich auf die 32 bit wechseln wollte..

    *hrpmf*
    ich frag mich was das ist und ob es vielleicht am rechner selber liegt ..

    danke an alle für eure hilfe
     
  8. Gut aber jetzt kannst du mal versuchen im Abgesicherten Modus zu starten (beim Booten mehrmals F8 Taste drücken) . Wenn das geht dann gehe mal auf Updates anzeigen und deinstalliere mal die letzten Updates. Der Grund warum ich das sage ist der das , soweit ich weiß, es schon mal ein Problem mit einer Startschleife gab und damals ein Update schuld war. Falls das nicht geht dann kannst du jetzt auch die Automatische Reperatur ausführen da sie jetzt eigentlich gehen müßte .



    Gruß Rossy
     
  9. Systemstartreparatur
    - Diagnose- und Reparaturdetails:

    Protokoll der Starthilfediagnose und -reparatur
    -------------------------------------
    Zetpunkt des letzten erfolgreichen Starts: 06.03.2010 05:52:01 (GMT)
    Anzahl der Reparaturversuche: 22

    Sitzunsdetails
    -------------------------------------
    Systemdatenräger = \Device\Harddisk0
    Windowsverzeichnis = C:Windows
    AutoCHK- Ausführung = 0
    Anzal der Fehlerursachen = 1

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Systemdatenträger-Test
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Datenträgerfehlerdiagnose
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 78 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Test der Datenträgermetadaten
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 47ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Zielbetriebssystem testen
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 125 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Überprüfung des Volumeinhalts
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 360ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Diagnose des Start-Managers
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 31 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Diagnose des Systemstartprotokolls
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 31ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Ereignisprotokolldiagnose
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 63ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Interne Statusprüfung
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Test des Startstatus
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Systemdatenträger-Test
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Gefundene Fehlerursache
    -------------------------------------
    Der Startstaus besagt, dass das Betriebssystem erfolgreich gestartet wurde.
    -------------------------------------
    -------------------------------------

    Sitzungsdeteils
    -------------------------------------
    Systemdatenträger = \Device\Harddisk0
    Windowsverzeichnis = C:Windows
    AutoChk-Ausführung = 0
    Anzahl der Fehlerursache = 1

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Nach Updates suchen
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Systemdatenträger-Test
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Datenträgerfehlerdiagnose
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 78 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Test der Datenträgermetadaten
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 31ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Zielbetriebssystem testen
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 125 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Überprüfung des Volumeinhalts
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 329 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Diagnose des Start-Managers
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 31 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Diagnose des Systemstartprotokolls
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Ereignisprotokolldiagnose
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 94ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Interne Statusprüfung
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 78 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Test des Startstatus
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Systemdatenträger-Test
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 468ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Test der Registrierungsstruktur
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 2188 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Diagnose Des Windows-Startprotokolls
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Fehlercodeanalyse
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 1016 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Zugriffssteuerungstest
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 23046 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name:File system test (chkdsk)
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 30579 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Diagnose des Softwareinstallationsprotokolls
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 15 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Fallbackdiagnose
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0 ms

    Gefundene Fehlerursache:
    -------------------------------------
    Das Problem wurde möglicherweise durch nicht angegebene
    Systemkonfigurationsänderung verursacht.

    -------------------------------------
    -------------------------------------
    Sitzungsdetails
    -------------------------------------
    Systemdatenträger = \Device\Harddisk0
    Windowsverzeichnis = C:Windows
    AutoChk-Ausführung = 0
    Anzahl der Fehlerursache = 1

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Nach Updates suchen
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Systemdatenträger-Test
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Datenträgerfehlerdiagnose
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 78 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Test der Datenträgermetadaten
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 32 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Zielbetriebssystem testen
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 109 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Überprüfung des Volumeinhalts
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 297 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Diagnose des Start-Managers
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 31 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Diagnose des Systemstartprotokolls
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Ereignisprotokolldiagnose
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 78ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Interne Statusprüfung
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 78 ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Test des Startstatus
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
    Erstellungszeit = 0ms

    Durchgeführter Test:
    -------------------------------------
    Name: Startusprüfunk für Setup
    Ergebnis: Erfolgreich abgeschlossen. Fehlercode = 0x0
     
  10. Und geht es jetzt wieder?



    Gruß Rossy
     
Die Seite wird geladen...

Windows 7 bricht beim Start ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Explorer bricht einfach ab Windows XP Forum 29. Jan. 2011
Windows 7, Internet Explorer 8 bricht ständig für wenige Sekunden ab Firewalls & Virenscanner 29. Jan. 2010
Windows kaputt, Memtest bricht ab Windows XP Forum 5. Aug. 2012
WIndows-Update bricht jedesmal ab Windows XP Forum 11. Apr. 2008
Windows XP Pro Installation bricht ab bei: Intel Matrix Storage - Diskette A Windows XP Forum 15. Juli 2006