Windows 7 startet nicht

Dieses Thema Windows 7 startet nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dajo, 18. Mai 2013.

Thema: Windows 7 startet nicht Ursprünglich war mein Rechner etwa so partitioniert: Windows 7 / NTFS, das Laufwerk C: 1 GB NTFS zum Test für...

  1. Ursprünglich war mein Rechner etwa so partitioniert:

    [TABLE="class: grid, width: 500, align: left"]
    [TR]
    [TD]Windows 7 / NTFS, das Laufwerk C:[/TD]
    [TD]1 GB NTFS
    zum Test für eine bestimmte
    Windows-Arbeitsumgebung[/TD]
    [TD]Erweiterte Partition
    mit Linux auf meheren logischen Partitionen[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Ich wollte mehr Platz für Windows 7 bereitstellen und habe dafür Platz von der erweiterten Partition freigeschaufelt. (U. a. eine der Linuxpartitionen verkleinert und alle Linuxpartitionen nach hinten verschoben.) Dann sah es etwa so aus:

    [TABLE="class: grid, width: 500, align: left"]
    [TR]
    [TD]NTFS C:[/TD]
    [TD]1 GB NTFS[/TD]
    [TD]unbelegter und
    unformatierter Platz[/TD]
    [TD]Linux-Partitionen[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Dann habe ich den Fehler gemacht die 1-GB-NTFS-Partition mit GParted genau vor die Linuxpartitionen zu verschieben:

    [TABLE="class: grid, width: 500, align: left"]
    [TR]
    [TD]NTFS, C:[/TD]
    [TD]unbelegter Platz[/TD]
    [TD]1 GB NTFS[/TD]
    [TD]Linux-Partitionen[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Anschließend habe ich versucht, Windows 7 zu starten, um

    1. Den Master Boot Record von Windows wiederherstellen zu lassen und
    2. die Partition mit dem Laufwerk C: zu vergrößern.
    3. Debain Linux neu in den Bereich der erweiterten Partition zu installieren.
    1. und 2. sind mir nicht gelungen, und Windows 7 findet sich jetzt nicht mehr zurecht.

    Um überhaupt noch arbeiten zu können habe ich, das wäre sowieso der nächste Schritt gewesen, Debian Linux neu installiert, so dass nun Grub 2 im MBR steht. Linux-fdisk stellt die Lage so dar:


    Disk /dev/sda: 500.1 GB, 500107862016 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 60801 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
    Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
    I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
    Disk identifier: 0xdcfb362e

    Code:
    Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
    /dev/sda1           32348       60802   228554753    f  W95 Ext'd (LBA)
    /dev/sda2              13       20235   162426880    7  HPFS/NTFS
    Partition 2 does not end on cylinder boundary.
    /dev/sda3           20235       20365     1048576    7  HPFS/NTFS
    Partition 3 does not end on cylinder boundary.
    /dev/sda4           32217       32348     1048576    7  HPFS/NTFS
    Partition 4 does not end on cylinder boundary.
    /dev/sda5           42555       48990    51688448   83  Linux
    /dev/sda6           60364       60802     3514368   82  Linux swap / Solaris
    /dev/sda7           48990       59198    81990656   83  Linux
    /dev/sda8           32348       42555    81989632   83  Linux
    
    Partition table entries are not in disk order

    Anscheinend hat Windows 7 die 1-GB-Partition "Schülerdaten" wieder am alten Platz hergestellt, als ich das System mit der Windows-CD gestartet und den Startvorgang habe überprüfen lassen.

    Ich vermute nun beinahe, dass Windows nur nicht die Startadresse findet, also einen Eintrag im MBR braucht oder etwas dem indirekt entsprechendes. Oder?

    Wie bekomme ich das wieder gerichtet? Ich möchte Windows 7 und Linux benutzen können, weil ich mich auf eine Linuxzertifizierung vorbereite.
     
Die Seite wird geladen...

Windows 7 startet nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Computer startet automatisch neu??????warum Windows 10 Forum 16. Sep. 2016
Windows startet sehr langsam und ist im Netzwerk langsam Windows 8 Forum 7. Aug. 2016
Windows startet nach Design-Installation nicht mehr Windows 10 Forum 5. Aug. 2016
Windows 95 startet nur noch im DOS-Modus Windows 95-2000 9. Nov. 2015
Windows 10 startet automatisch alle 10 Sekunden neu... Windows 10 Forum 10. Sep. 2015