Windows 7 und der Brother MFC CN-465-Druckertreiber

Dieses Thema Windows 7 und der Brother MFC CN-465-Druckertreiber im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Delabarquera, 20. Juni 2010.

Thema: Windows 7 und der Brother MFC CN-465-Druckertreiber Hallo! Erst mal und vorab: a) Nur zur Sicherheit: Ich habe wie üblich nach diesem Thema im Forum gesucht und nichts...

  1. Hallo!

    Erst mal und vorab: a) Nur zur Sicherheit: Ich habe wie üblich nach diesem Thema im Forum gesucht und nichts Passendes gefunden. Sollte es doch was geben: Bitte ohne böse Bemerkungen auf den Thread hinweisen. b) Diese Frage könnte in verschiedene Unterforen passen. Für mich ist es in erster Linie ein Win7-Problem. Bei anderer Auffassung: Bitte halt entsprechend verschieben.

    --

    Der Betreff ein wenig ausführlicher: Wie bringe ich Windows 7 / den Brother MFC CN-465-Druckertreiber dazu, korrekt zu drucken?
    --
    Die Vorgeschichte: Der o. a. Brother-Drucker verrichtete seine Arbeit am Vista-Notebook meiner Frau ohne jedes Problem. Nun habe ich ihn an den neu angeschafften Desktop-PC mit Win 7 angeschlossen. Der Drucker wurde erkannt, der Druckertreiber wurde automatisch installiert.
    Jetzt aber: Beim Ausdrucken gibt es immer dieses Ergebnis: Die erste Seite wird einige Zeilen gedruckt, also nicht vollständig, dann wird das Papier herausgeschoben. Dann beginnt das Ganze von vorn, also -- wieder mit der ersten Seite, wieder ein paar Zeilen. Und so weiter, und so fort.
    Nun habe ich gestern nach Brother-Anleitung ein Deinstallationsprogramm für den Druckertreiber heruntergeladen, installiert und ausgeführt. (Schon die Tatsache, dass ich dafür eine proprietäres Programm anwerfen muss, mit dem entsprechenden Zeitaufwand verbunden, hat mich ziemlich genervt.) Also -- den alten Treiber runter, den neuen installiert. Gedruckt, ein nicht ganz einfaches, zweispaltiges OpenOffice-Dokument. Einwandfrei. Das PC-übliche Na-also!-Gefühl.
    Heute morgen dann - PC eingeschaltet. Drucken. Das bescheuerte Ergebnis von vordem: Ein paar Zeilen ... Siehe oben.

    Ist so etwas anderen Win7-Benutzern vertraut? Was kann da los sein? Was kann man tun?

    Viele Grüße
    und Dank schon hier!

    D.
     
  2. hallo,
    mal so als genereller Tipp

    die Homepages der Hersteller bieten (meistens) Support in Form von neuesten Druckertreibern, auch Firmwareupdates.
    Und genau in deinem Fall würde ich mal die Seite von Brother besuchen. Vielleicht solltest du wirklich das Firmwareupdate machen und auch genau schauen welchen Treiber du dir installierst.

    Foren bieten durchaus Hilfe, aber mir scheint, und das ist keinesfalls böse gemeint, wer genervt wird wegen einer Deinstallationsroutine, die wirklich sinnvoll ist (nicht jeder Hersteller macht sich die Mühe dem User derart an die Hand zu gehen, übersieht leicht das Naheliegende.
     
  3. Erst mal Dank für die Hinweise!

    Kurz zur Ergänzung: Das mit der Firmware ist vielleicht einen Versuch wert. Die Deinstallation + Neuinstallation des aktuellen Treiber hab ich direkt von und nach Anleitung des Brother-Supports.

    D.
     
Die Seite wird geladen...

Windows 7 und der Brother MFC CN-465-Druckertreiber - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wechsel auf Windows 7. Erfahrungen mit Brother Drucker Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 22. Apr. 2013
Brother HL-1240 und Windows XP Prof. Windows XP Forum 7. Mai 2005
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum Dienstag um 17:56 Uhr
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016