Windows 7 und XP und Recovery Version ?

Dieses Thema Windows 7 und XP und Recovery Version ? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Markus, 20. Dez. 2009.

Thema: Windows 7 und XP und Recovery Version ? Hallo, ich habe mir kürzlich ein Notebook gekauft, wo Windows 7 Home Premium 64Bit vorinstalliert und bereits...

  1. Hallo,

    ich habe mir kürzlich ein Notebook gekauft, wo Windows 7 Home Premium 64Bit vorinstalliert und bereits aktiviert ist.
    Die 32Bit lag dem Notebook als Recovery Version bei. Die bereits installierte 64 Bit Version habe ich mit dem Hersteller Tool (Toshiba HDD Recovery) auf 2 DVDs gesichert.
    Die Festplatte ist vom Hersteller in 3 Partitionen unterteilt worden C:185GB + D:186GB + ohne Buchstabe:400MB

    Nun möchte ich auf dem Notebook aber auch wieder zusätzlich mein altes XP Prof. drauf haben bis ich mit Windows 7 warm geworden bin und die Festplatte auch in andere Partitionsgrößen unterteilen, z.B.für jedes Betriebssystem 2 Partitionen.

    Wie müsste ich vorgehen, um beide Systeme sauber auf die Platte zu bekommen um beim Start des Notebooks auswählen zu können welches System ich booten möchte ?
    Wenn ich die Festplatte komplett formatiere, kann ich dann überhaupt mit den erstellten Recovery DVDs das Betriebssystem komplett neu installieren ? Lizensschlüssel ist vorhanden und klebt unter dem Notebook. Würde dass dann eine saubere neue Installation sein, oder die wieder völlig von Toshiba zugemüllte Version, die ich mit den Recovery DVDs erstellt habe ?

    Würde mich über Hinweise und erst recht über eine kleine Anleitung, wie ich vorgehen muss sehr freuen. :)
     
  2. Habe ich irgendwelche verbotenen Fragen gestellt, oder hat wirklich keiner Tipps zu diesen für mich ?
     
  3. Hallo,

    danke, das ist sicherlich eine gute Lösung für Leute, die XP nur noch aufgrund der Tatsache brauchen, weil diverse ältere Programme nicht unter Win 7 laufen.
    Mir gehts aber darum, dass ich mit Win 7 noch nicht so richtig warm geworden bin. Vieles mir von XP bekanntem Zeugs ist an anderen Orten und oft auch versteckt.
    Ich denke aber, das 2 getrennte Systeme (XP und 7) die bessere/sauberste Lösung ist.
    Auch stört mich, dass die 400 GB Festplatte vom Hersteller mit Auslieferung des Notebooks in nur 2 große Partitionen geteilt wurde, jede Menge unnötige Hersteller Programme installiert und dazu die Recovery Tools und Dateien auf beiden verstreut wurden. (noch dazu eine versteckte Partition mit 400 MB angelegt wurde)
    Wenn ich das Zeugs alles deinstalliere, bleiben unter Garantie Tonnen von Reste über. Daher dachte ich an eine komplette Neu-Installation, wo ich mir die Partitionsgrößen auch selbst bestimmen kann.
    Die Frage ob ich mit einer Recovery CD Neu installieren kann, hat sich mittlerweile erübrigt, da ich von einem Bekannten eine Vollversions-CD nutzen kann, wo ich dann meinen Key am Ende eingebe. Das sollte im legalen Bereich sein.
    Ich empfinde es eigentlich sowieso schon als Gängelung, das man wenn man sich ein Notebook für 800,- Euro inkl. 32+64 Bit Betriebssystem kauft, nur eine Version in Form einer Recovery Version beiligt (die andere ist vorinstalliert) und dazu ans Notebook gebunden ist. Ich dachte sowas sei in DE mittlerweile verboten.
    Irgendwie kommt man sich da vor, dass man etwas gekauft und bezahlt hat und doch am Ende einem vorgeschrieben wird, was man damit machen darf. :(
    Also werde ich den ganzen Recovery Schmarn löschen, die Platte nach meine Wünschen partitionieren, mein altes XP installieren und danach Win 7 wieder. Dann sollte ich es eigentlich so haben, wie ich möchte. (2 saubere getrennte Systeme im Dual-Boot ohne Massen von Toolbars, Tools und sonstwas, was niemand braucht/haben möchte)
     
  4. Die braucht es vermutlich um mit der Recovery CD/DVD das Auslieferungssystem wieder herzustellen.

    Walter

    ;)
     
  5. Verstehe ich aber nicht, weil auf D: auch noch ca. 6,5 GB unter anderem mit Ordner HDD Recovery abgelegt sind. ???
     
  6. Wegen dem habe ich vermutlich geschrieben weil es keine Norm bei den verschiedenen Hardwarehersteller gibt.

    Walter

    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Windows 7 und XP und Recovery Version ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8 auf Laufwerk C mit Recovery CD Installieren? Windows 8 Forum 1. Juli 2015
Windows während Recovery ausgeschaltet. Windows 8 Forum 14. Juli 2014
Windows 7 Recovery funktioniert nicht Windows 7 Forum 23. Mai 2014
System Recovery Options (Windows 7) PROBLEM Windows XP Forum 10. März 2012
kopie oder recovery cd windows 7 Windows 7 Forum 5. Juli 2012