Windows 8 in virtueller Festplatte funktioniert nicht wegen der "digitalen Signatur"

Dieses Thema Windows 8 in virtueller Festplatte funktioniert nicht wegen der "digitalen Signatur" im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von wowische, 4. Aug. 2013.

Thema: Windows 8 in virtueller Festplatte funktioniert nicht wegen der "digitalen Signatur" Hallo, WinTotal-Gemeinde! Ich hatte letztens Windows 7 Ultimate und Windows 8 Professional auf virtuellen...

  1. Hallo, WinTotal-Gemeinde!

    Ich hatte letztens Windows 7 Ultimate und Windows 8 Professional auf virtuellen Festplatten im PC installiert. Das funktioniert bisher sehr gut.
    Mit EasyBCD 2.2 habe ich die Startoptionen des PC angepasst.

    Jedoch: Als ich ein früheres Image wieder herstellte (das erstellt worden war, bevor ich Windows 8 und Windows 7 in virtuellen Festplatten installierte), konnte ich zwar die virtuellen Festplatten mit Windows 7 starten, nicht aber die mit Windows 8. Da kam folgende Meldung:

    >>
    Möglicherweise wurde durch eine kürzlich durchgeführte Hardware- oder Softwareänderung eine falsch signierte oder beschädigte Datei oder eine Datei, bei der es sich um böswillige Software aus einer unbekannten Quelle handelt, installiert.

    Wenn Sie über einen Windows-Installationsdatenträger verfügen, legen Sie diesen ein und starten Sie den Computer neu. Klicken Sie auf "Computer reparieren", und wählen Sie dann ein Wiederherstellungstool aus.

    Drücken Sie andernfalls die Eingabetaste, um Windows neu zu starten und das Startmenü anzuzeigen. Drücken Die die F8-Taste für erweiterte Startoptionen und wählen Sie Option "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration (erweitert)". Falls Sie die Ursache verstehen, warum der digitale Treiber nicht überprüft werden kann, und Sie Windows ohne diese Datei starten möchten, heben Sie vorübergehend das Erzwingen der digitalen Signatur auf.

    Datei: \Windows\system32\winload.exe

    Status: 0x0000428

    Info: Die digitale Signatur dieser Datei kann nicht überprüft werden.
    <<


    Beim Drücken der F8-Taste übrigens kommt dieselbe Meldung wieder.

    Zur Info: Zum Installieren von Windows 8 Pro. in einer virtuellen Festplatte und das Erstellen derselben dauerte es nur ein paar Minuten weniger als 24 Stunden! Deshalb kann ich auch nicht den Reparaturdatenträger verwenden, da dies ebenfalls sehr lange dauern würde.

    Hat jemand eine Idee, wie ich nach der Wiederherstellung eines früheren Images trotzdem Windows 8 in der virtuellen Festplatte starten kann?

    (Vielleicht zur Info: Siehe auch mein Thema "Windows 8-Installation dauert 24 Stunden (Hardwareproblem?)" unter der Rubrik Hardware.)

    Gruß
    wowische
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Aug. 2013
Die Seite wird geladen...

Windows 8 in virtueller Festplatte funktioniert nicht wegen der "digitalen Signatur" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8.1 als Gastsystem in virtueller Maschine legal aktivierbar? Windows 8 Forum 1. Juli 2015
[GELÖST] Windows 7 Pro auf virtueller Festplatte Hardware 5. Sep. 2009
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum 29. Nov. 2016
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016