Windows 8 und Windows 7 auf einem Rechner

Dieses Thema Windows 8 und Windows 7 auf einem Rechner im Forum "Windows 8 Forum" wurde erstellt von AndyWin, 10. Mai 2014.

Thema: Windows 8 und Windows 7 auf einem Rechner Hallo zusammen, ich habe ein Windows 8 Notebook von Medion AKOYA® P6643 (MD 98477). Hier ist Win 8...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe ein Windows 8 Notebook von Medion AKOYA® P6643 (MD 98477). Hier ist Win 8 vorinstalliert. Ich möchte jetzt aber auch als 2. Betriebsystem Win 7 haben. Nun scheint das laut Internet irgend wie etwas schwierig zu sein. Gibt es irgend eine Möglichkeit, das dies funktioniert, also dass man zu einem vorhanden Win 8 Win 7 installiert? Ich habe mir auch schon überlegt, eine Art Mini Win 8 auf die 2. Partition zu installieren und hier dann über Virtual Box Win 7 auszuführen. Die Frage ist aber, gibt es eine Art Mini Win 8 bzw. kann ich aus meinem Win8 Dinge weglassen, damit ich dann soviel Resourcen frei habe, dass ich zügig mit Win7 über Virtual Box arbeiten kann? Macht das überhaupt Sinn?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruss
    Andy 301 Moved Permanently
     
  2. Wieviel Platz hast Du denn total auf Deiner Festplatte.?
    Wieviel davon benötigt Win 8. ?
    Mache einen Printscreen von Deinem Datenträger in der Verwaltung
     
  3. Ich habe jetzt meine Daten auf der angehängten Grafik. Datenträger2.png
    Ich habe schon alles partioniert. Auf C: ist Win 8, dann habe ich noch eine für Daten und eine für das 2. System.

    Gruss
    Andy
     
  4. Eine Windows 8 Mini Version gibt es nicht.

    Deine Logik beim Aufteilen der Festplatten ist für mich nicht nur unlogisch, sondern auch m.E. Sinnlos.

    Warum installierst Du nicht einfach das 2. Windows auf Deine Festplatte "I". Die ist ja leer.
     
  5. Warum erscheint die Festplattenaufteilung sinnlos? Ich hatte mir das ja so gedacht, dass ich eine Partion für Win8 und eine für win7 habe. Dann gibt es noch die Recover die irgendwann für ubutu genutzt werden soll, evtl. Und die übrige Partion ist für meine Daten auf die alle Systeme zugreifen. Diese Aufteilung ist für mich schon logisch. Das Problem ist ja, dass ich auf ein vorhandenes Win8 System nicht einfach zusätzlich win7 installieren kann. Mein win7 setup bleibt immer hängen. Und was man so im Internet lesen kann, ist dies auch nicht einfach so möglich. Das ist mein Problem.
     
  6. Deine Partition für Recovery von eventuellem UBUNTU ist völlig Sinnlos.
    Da Du eine offene Partition nimmst. Recovery's werden Sinnvoll auf einem anderen Datenträger
    gemacht.

    Da Deine Partitionen ALLE auf der gleichen Platte sind, kannst Du bei einem Ausfall der Platte
    überhaupt nichts mehr retten.
    Ein virtuelles System wird als VHD ins System gebunden, warum benötigst Du da eine Partition.?
    Eine VHD erscheint dann als eigene Festplatte.

    Wenn Du glaubst, auf deiner leeren 450MB Partition ein Windows 7 zu installieren würde funktionieren,
    da hast Du Dich getäuscht.

    Also 3 Partitionen, die völlig Sinnlos sind.

    Vielleicht solltest Du dich einmal damit befassen, was Sinn macht in der Partitionierung der Platte.
    Und erst Dann kannst Du angehen, Windows 7 dazu zu installieren, da Du die Partition I ja nicht
    als Windows 7 Systempartition hergeben willst. Du kannst ja diese auch aufteilen in 2 Partitionen, einmal
    für Win 7 etwa 120 GB, und der Rest für Deine Daten.

    Warum Du diese Partition I auch noch als Office bezeichnest, ist nicht gerade logisch.
    Aber eben, zuerst damit befassen...........................
     
Die Seite wird geladen...

Windows 8 und Windows 7 auf einem Rechner - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum 29. Nov. 2016
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016
Windows 10 Formatierung Windows 10 Forum 10. Nov. 2016