Windows 98 Nachrichten abschalten! WIE?

Dieses Thema Windows 98 Nachrichten abschalten! WIE? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Volker_TF, 9. Dez. 2004.

Thema: Windows 98 Nachrichten abschalten! WIE? Hallo, sitze vor einem Win 98 Rechner, der eine kleine Praesentation liefern sollte, aber staendig platzen...

  1. Hallo,
    sitze vor einem Win 98 Rechner, der eine kleine Praesentation liefern sollte, aber staendig platzen Nachrichten (Updates....) rein, die die Praesentation ueberlagern.

    Wie um Himmels willen kann man das in WINDOWS 98 abschalten?????????

    VIIIIIIELEN DANK vorab und sonnige Gruesse von TF
     
  2. Hallo,

    für Win98 gibt eskeine Updates mehr; es handelt sich hierbei also um Fremdprogramme, die du installiert hast.

    Du hast 2 Möglichkeiten.

    1. Du schaltest diese Programme während der Präsentation ab,

    2. wenn das möglich ist schaltest Du bei diesen Programmen automatsch nach Updates suchen oder so ähnlich aus.

    MfG maneich
     
  3. Hallo maneich,

    danke fuer den Tipp. Da muessen tatsaechlich 2 Programme laufen, zum Beispiel ShutdownPro, das diesen Rechner nachts ins Bett bringt und eines, das Webcam Fotos uploadet.

    Dann gibt es das also unter Win 98 nicht, wie in Win 2000, dass man Dienste abschaltet und oder aehnliches. Es muesste ja der Nachrichtendienst sein, den man uebers lokale Netz nutzen kann. Und leider wird dieser ja auch fuer eine Art SPAM missbraucht.

    Muss ich jetzt echt davon ausgehen, dass ich mit Win 98 da keinen Stich mache, dies generell zu unterbinden??? Schlimm, schlimm..... :'(

    Sonnige, wenn auch nachdenkliche Greusse von TF
     
  4. Hallo,

    bei Win98 gibt es keine Dienste.

    Ansonsten kannst du ja auch fast alles über eine gute Firewall steuern.

    MfG maneich
     
  5. Hallo maneich,

    dieser eine Rechner macht nur die Praesentation (steht im Schaufenster). Und weil das so ist, habe ich dem Kunden geraten fuer diesen Zweck einen gebrauchten Rechner zu kaufen, was er getan hat: 400 MHz + 128 MB RAM + 2 x USB fuer 60 Euro. Mit HD und CD-ROM natuerlich, aber die Ausstattung ist wirklich nebensaechlich.

    Wenn ich jetzt vor der Alternative stehe eine Firewall zu installieren, die den Kunden noch mehr ins Staunen bringt, oder Windows 2000 zu installieren, waehle ich wahrscheinlich Letzteres. Wobei es mir davor graut, wenn ich an die Zeit denke, die der Rechner braucht, bis er sich Win 2000 einverleibt hat.

    Dann kann ich das Dingens aber so einstellen, dass es funzt. Ob der PC dann morgens 10 Minuten oder ne halbe Stunde zum Hochfahren braucht, ist auch egal. Alles was er zu tun hat, ist im Autostart drin, was ihm ja die Moeglichkeit gibt, mit aller Zeit der Welt sich fuer den Arbeitstag bereit zu machen. Mañana eben...............

    Gruss von TF, Volker
     
  6. hp
    hp
    spendier dem rechner 512mb dann ist w2k in < 2min oben ... und wenn du noch ein bischen ballast beim starten wegläßt, schafft er es auch in 1min. wie du auch 10 min oder eine halbe stunde startzeit kommst, ist mir sowieso ein rätsel. selbst in der jetztigen konfiguration kann es nicht solange dauern ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Windows 98 Nachrichten abschalten! WIE? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook 2013 / Windows Mail Nachrichten importieren Microsoft Office Suite 28. Feb. 2015
Windows - Nachrichtendienst ausschalten Windows XP Forum 10. Dez. 2004
z. Windows Nachrichtendienst / XP Antispy Windows XP Forum 10. Dez. 2004
Artikel: Von mysteriösen Nachrichten, getarnt als Windows-Meldungen Windows XP Forum 24. Juni 2003
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum Dienstag um 17:56 Uhr