windows 98 schaltet den computer selbst nach neuinstallation beim booten aus

Dieses Thema windows 98 schaltet den computer selbst nach neuinstallation beim booten aus im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Fonk, 15. Feb. 2003.

Thema: windows 98 schaltet den computer selbst nach neuinstallation beim booten aus Hallo, ich habe auf einen Alten P500 win98 und Win98SE installiert. Wenn ich booten möchte, kommt kanz kurz die...

  1. Hallo,

    ich habe auf einen Alten P500 win98 und Win98SE installiert. Wenn ich booten möchte, kommt kanz kurz die meldung, dass er irgend etwas mit user nicht finden kann. Die Meldung kommt so kurz, dass ich es nicht richtig erkennen kann, und dann schaltet er einfach ab. Ich habe win98 jetzt schon zum 2. mal installiert, und immer der gleiche Fehler, was kann das sein, ist die festplatte kaputt?
     
  2. Hallo, vielleicht kannst Du die Meldung richtig sehen, wenn Du die Pausetaste drückst - mal probieren.......
     
  3. hat sich erledigt, danke trotzdem. WEnn jemand dieses Problem auch mal hat, versuchs ganz oft :) auf einmal gings halt ??? ??? ???
     
  4. hat sich erledigt, danke trotzdem. WEnn jemand dieses Problem auch mal hat, versuchs ganz oft :) auf einmal gings halt ??? ??? ???
     
  5. Vielleicht waren auch bei Dir die kleinen grünen Männchen zu Besuch 8) ;D
     
Die Seite wird geladen...

windows 98 schaltet den computer selbst nach neuinstallation beim booten aus - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Update schaltet sich nach jedem Neustart ab Windows 8 Forum 17. Sep. 2014
Windows während Recovery ausgeschaltet. Windows 8 Forum 14. Juli 2014
windows defender ist nach jedem neustart abgeschaltet Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Juni 2011
Windows 7 Direct 3D Beschleunigung und DirectDraw sind ausgeschaltet.. wie wieder aktivieren? Windows 7 Forum 3. Apr. 2011
Windows schaltet ab nach neustart! Windows 7 Forum 5. Juli 2009