Windows 9x/ME Tipps

Dieses Thema Windows 9x/ME Tipps im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Parker, 12. Nov. 2001.

Thema: Windows 9x/ME Tipps Hier könnt ihr einfach mal eure Tipps bzgl. dieses Systems reinposten, so dass ein kleine Tippsammlung entsteht.

  1. Hier könnt ihr einfach mal eure Tipps bzgl. dieses Systems reinposten, so dass ein kleine Tippsammlung entsteht.
     
  2. Win9x Registry defragmentieren

    In den DOS Modus herunterfahren, dann
    in der DOS Konsole
    scanreg/opt eingeben
    Fertig Registry sollte nun defragmentiert und sclanker sein


    Cache Tuning

    Am besten den Cache mit diesem kleinen kostenlosen Programm optimieren. Dadurch kriegt man je nach System ganz schöne Performance Zuwächse.
    Cacheman
    http://www.outertech.com/
     
  3. Registry aufräumen noch besser mit:

    in echten Dos-Modus gehen,
    scanreg.exe /nop

    Registry zur Sicherheit vorher sichern; sollte man übrigens immer machen !!
     
  4. Hi,
    ich mache es mit dem Registry Optimizer von Matthias Deege
    http://www.fdns-software.de oder hier im Software-Archiv.

    Wichtig finde ich auch die Werte für's DFÜ-Netzwerk zu optimieren (z.B.IP-Paketgrösse). Dafür gibt's auch gute Tools im Wintotal Software-Archiv.

    Grüsse Tom
     

    Anhänge:

  5. Hallo, Users aller Art ! :D

    Jetzt muss ich auch mal einen Tipp loswerden - und nein, ich werde nicht von der Firma gesponsert!
    Wenn ich mir die vielen Fragen und Probleme ??? hier im Forum durchlese, deren Beantwortung manchmal auf die Systemwiederherstellung ::) von Windows Me hinaus läuft, so kann ich immer wieder nur eines empfehlen:

    Das Programm DriveImage von PowerQuest (oder eben ein gleichwertiges Programm von einer anderen Firma) installieren, ein oder mehrere sogenannte Images anlegen, und man ist so ziemlich alle Sorgen los !!! ;) :D

    Die Systemwiederherstellung ist mehr als nur unzuverlässig, und meistens weiß man auch nicht mehr, zu welchem Zeitpunkt dies und jenes noch funktionierte.
    Zugegeben, das Programm ist teuer (so um die 150,- DM, glaube ich). Aber es rentiert sich wirklich: es bringt den elektronishen Kasten wieder zum Funktionieren und es schont die Nerven! Und dieser positive psychologische Aspekt ist alles andere als unbedeutend! ;D

    Ein Beispiel hierzu: Mein CD-Brenner im alten FujitsuComputer hatte gestern verrückt gespielt: Ständig war er am Laufen, und im Gerätemanager nicht mehr vorhanden, ebenso wenig im Arbeitsplatz. Eine neurlich durchgeführte Hardwareerkennung brachte nichts. Es war, als wäre das Gerät nicht vorhanden, und trotzdem ratterte es laut vor sich hin.
    Bevor mich die Verzweiflung übermannen konnte, da ich praktisch gesehen doch nicht so sehr viel Ahnung habe, stellte ich ein wenige Tage altes Image wieder her, und siehe da, nun ist wieder eitel Sonnenschein, und auch das Prolem mit dem Trennen der Internetverbindung (Bluescreen; Neustart erforderlich, um wieder zu surfen) hat sich jetzt erledigt!!! :D ;D ;) :)

    Ich wiederhole mich: ich kann das Prog nur empfehlen.

    Grüße

    Wolfgang
     
  6. Installation von ME auf Rechnern >150 Mhz funtkioniert über die Parameter SETUP.EXE /NM

    Mit den zusätzlichen Parametern /IM /NTLDR wird die Speicherüberprüfung (IN) übergangen und das Setup bricht bei Fehlern während der Installation nicht ab (NTLDR).

    Ralf
     
  7. @Gast2000: Ist der Befehl richtig? Ich meine den Zusatz exe.
    Ich habe bisher immer nur scanreg/nop eingegeben und
    Enter gedrückt. War das falsch?
     
  8. Hi Ulrik,

    Die Dateiendung EXE oder auch COM kannst Du weg lassen. Das System erkennt von allein, daß es sich um ausführbare Dateien handelt. Sonst wäre eine Fehlermeldung in der Art:
    Befehl oder Dateiname nicht gefunden erschienen.
    Und gefunzt hat es doch, oder?

    Dirk
     
  9. @Dirk_R: Danke! Ja, es muß wohl gefunzt haben, nur hat mich überrascht, wie schnell die Defragmentierung fertig war,
    blitzschnell, vielleicht 'ne viertel Sekunde. Muß wohl wenig
    zum Defragmentieren gewesen sein, irgendwelche Meldungen kamen jedenfalls nicht.
     

    Anhänge:

  10. Frage an Tom34:
    Gibt es ein vergleichbar empfehlendwertes Program wie Registry Optimizer auch für WinME?
    MfG steve67
     
Die Seite wird geladen...

Windows 9x/ME Tipps - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum 29. Nov. 2016
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016
Windows 10 Formatierung Windows 10 Forum 10. Nov. 2016