Windows CD zum booten benötigt

Dieses Thema Windows CD zum booten benötigt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Felicitas, 9. Feb. 2006.

Thema: Windows CD zum booten benötigt Hi, Ich hab mir neulich ein neuen PC bestellt. Hab ihn nun bekommen und gleich zusammen gebaut. Jetzt wollt ich...

  1. Hi,

    Ich hab mir neulich ein neuen PC bestellt. Hab ihn nun bekommen und gleich zusammen gebaut.
    Jetzt wollt ich Windos installiern was auch ganz normal geklappt hat.
    Das einzige Problem das ich hab ist dass mein PC nun immer wenn er hochfährt die Windows CD braucht, ohne kann ich Windows nicht starten. Ohne CD kommt immer:
    Ausserdem benötigt er auch verdammt lange zum booten, vorallm am Anfang, da steht immer was dass IDE Treiber gesucht werden da hängts locker 1-2 Minuten.

    Hab mittlerweile schon paarmal Formatiert, Windows neuinstalliert und so, aber ich bekomm des einfach net weg.

    Hat vielleicht wer ne Idee was ich noch machen könnte? oder liegt des evtl an der Hardware dass was kaputt ist oder so?
     
  2. Was hast du im Bios denn für eine Bootreihenfolge eingestellt ?

    MfG
    Andy
     
  3. hab festplatte vor cd, hab cd auch schon ganz rausgeworfen, des laufwerk komplett abgesteckt usw. hat alles nicht gebracht
     
  4. Ist die Partition von der du booten willst auch als aktiv markiert ??
    Siehe Start --> Einstellungen --> Verwaltung--> Computerverwaltung --> Datenträgerverwaltung

    MfG
          Andy
     
  5. Hallo,

    ich habe das gleiche Problem:

    Folgende Vorgeschichte:

    Ich musste eine Notebook Platte clonen auf eine größere. Dafür habe die Systemplatte c: abgeklemmt und von Acronis True-Image bootCD gebootet, das Image auf der 2. Festplatte meins PC abgelegt (dort kein System) und erfolgreich übertragen.
    Danach wieder Platte 1 angeschlossen neue gebootet und seitdem die Fehlermeldung kein System etc. Offensichtlich

    Seitdem habe ich diverse Sachen probiert:

    1. booten mit DOS-Diskette fdisk /mbr kein Erfolg
    2. Acronis Boot-CD verwendet und ncoh einmal von Systemplatte ein kleines Image auf die 2.PLatte geschoben, damit sie in der Reihenfolge angesproche werden und evtl eine neue Signatur geschrieben wird.
    3. Boot.ini überprüft - ist aber korrekt und verweist auf Platte 0, Partition 1
    4. booten von DOS, Programm testdisk ausgeführt, MBRs neu geschrieben. Keine Änderung. Alle Partitionen erscheinen korrekt. Laufwerksbuchstaben ebenfalls
    5. Win XP Datenträgerverwaltung: Partition 1 ist aktiv, alle Laufwerke korrekt zugeordnet, Buchstaben stimmen.
    Aber: Wenn ich beim Booten die Win xp-CD drin lasse - unn nur dann fährt der PC hoch- habe ich die 2. Platte mit dem falschen Laufwerkbuchstaben D statt W auf Reparaturkonsole - unter vollständig hochgefahrenem XP wird alles korrekt angezeigt, wie oben erwähnt.
    6. Habe von der Reparaturkonsole aus eingegeben:

    Fixmbr c:
    Fixboot c:
    copy [cd]:\i386\ntldr c:\
    copy [cd]:\1386\ntdetect.com c:\

    ohne Erfolg :(

    Jetzt habe ich mal gerade keine Idee mehr und hoffe auf Hilfe!
    Vielen Dank!!
    Gruß

    thwmobil
     
  6. Hi !
    Mal in der Rep.konsole bootcfg /rebuild eigeben, vieleicht hilft's.
    Greetz Uwe ^-^
     
  7. hallo Felicitas sag mall etwas über dein system besitzt es vieleicht s-ata festplatten und du hast bei der installation vergessen mit F6 die treiber mit zu installieren es hört sich irgend wie danach an


    viel spass meld dich wieder
     
Die Seite wird geladen...

Windows CD zum booten benötigt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 in BIOS (Legacy) statt UEFI booten Windows 7 Forum 22. Okt. 2016
Antwort auf Ich habe hier http://www.windowsforum.de/thema/wahl-des-betriebs systems-beim-booten.116 Windows 10 Forum 8. Mai 2016
Windows 10 / UEFI / Secure boot - mit DVD booten Windows 10 Forum 20. Dez. 2015
Verknüpfungspfeile nach booten nicht da Windows 8.1 Windows 8 Forum 18. Juli 2014
Festplatte ist gesperrt. Windows 8 kann nicht booten oder sich auffrischen Windows 8 Forum 22. Juni 2014