Windows Explorer: Ausrichtung von Dateien geht verloren

Dieses Thema Windows Explorer: Ausrichtung von Dateien geht verloren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Annemarie, 19. Juni 2010.

Thema: Windows Explorer: Ausrichtung von Dateien geht verloren Ich habe meine Dateien und Ordner im Windows Explorer (Windows Vista) als kleine Symbole am Raster ausgerichtet...

  1. Ich habe meine Dateien und Ordner im Windows Explorer (Windows Vista) als kleine Symbole am Raster ausgerichtet (Ansicht --> Kleine Symbole --> Am Raster ausrichten). Diese persönliche Anordnung geht allerdings in regelmässigen Abständen plötzlich grundlos verloren und die Dateien werden automatisch angeordnet (Ansicht --> Kleine Symbole --> Automatisch anorden).
    Woran liegt das und wie kann ich das verhindern?
     
  2. ... und welches Tool läuft in regelmäßigen Abständen?

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Windows Explorer: Ausrichtung von Dateien geht verloren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Dateidetails im Windows Explorer dauerhaft anzeigen Windows 8 Forum 1. Aug. 2016
Windows 8.1 Internet Explorer Windows 8 Forum 24. Okt. 2015
Großes Problem! Hilfe Design ändern=Windows Explorer geht nicht mehr. Windows Vista Forum 17. Juni 2015
'DPI 220% und das Windows Explorer Feld nimmt 2/3 des Platzes ein Windows 7 Forum 16. Apr. 2015