Windows Explorer beendet sich selbst

Dieses Thema Windows Explorer beendet sich selbst im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Crusher, 1. Apr. 2005.

Thema: Windows Explorer beendet sich selbst hallo leute, ich hab n kleines problem mit dem windwos explorer. wenn ich einen bestimmten ordner, mit bildern als...

  1. hallo leute,
    ich hab n kleines problem mit dem windwos explorer. wenn ich einen bestimmten ordner, mit bildern als inhalt, aufrufen will, schließt sich der explorer einfach automatisch. es erscheint weder eine fehlermeldung noch ein hinweis in der ereignisanzeige. ich habe danach auch keine spürbaren einschränkungen bei der arbeit am pc. kann den ordner jederzeit wieder aufrufen, aber schließt sich immer wieder. was soll ich tun????
     
  2. Seit wann ist das denn so? Seit der Installation des SP2? Befinden sich evtl. auch Video-Dateien (AVI) in diesem Ordner? Hast Du dann auch noch Dr.Divx installiert?

    Bye,
    Freudi
     
  3. hallo.

    negativ. sp2 is nich drauf, video-dateien sind auch nich drin und dr.divx hab ich nich. kann leider auch kein programmnamen sagen, da ich nix wieter installiert habe. dieses phänomen kam aus heiterem himmel. typisch microsoft.... ;D
     
  4. Warum nicht?

    Das wage ich denn doch zu bezweifeln ::) Welche Einträge finden sich denn so im Kontextmenü, wenn Du eine Datei mit der rechten Maustaste anklickst?

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

Windows Explorer beendet sich selbst - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Dateidetails im Windows Explorer dauerhaft anzeigen Windows 8 Forum 1. Aug. 2016
Windows 8.1 Internet Explorer Windows 8 Forum 24. Okt. 2015
Großes Problem! Hilfe Design ändern=Windows Explorer geht nicht mehr. Windows Vista Forum 17. Juni 2015
'DPI 220% und das Windows Explorer Feld nimmt 2/3 des Platzes ein Windows 7 Forum 16. Apr. 2015