windows explorer hängt sich beim booten auf - HIIIILFE!!!

Dieses Thema windows explorer hängt sich beim booten auf - HIIIILFE!!! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von klak, 12. Dez. 2005.

Thema: windows explorer hängt sich beim booten auf - HIIIILFE!!! hallo, s. überschrift, mit der meldung: explorer verursacht einen fehler durch eine ungültige seite in modul shell...

  1. hallo,
    s. überschrift, mit der meldung:

    explorer verursacht einen fehler durch eine ungültige seite in modul shell 32. dll (manchmal auch kernel32.dll oder comctl32.dll) bei 017a:6680eeal usw.

    anschliessend kann ich noch den taskmanager aufrufen,der zeigt aber nix an. maus funzt auch noch. runterfahren klappt, ende.
    booten im abgesicherten modus funzt, habe dann aber keinen zugriff auf cd lw, für evtl. überspielen von sys dateien von der W98 cd.
    habe auch drei verschiedene bootdisketten probiert, startablauf: s.o.

    habe auch im safe mode die systemwiederherstellung und den virenscanner (Antivir PE) laufen lassen, ohne resultat.

    mein os ist w98se, rechner amd duron 1300, 512 mb inst. ram

    wäre supertoll, wenn jemanden was dazu einfällt.
     
  2. benenne mal im abgesicherten Modus die Endungen der autoexec.bat und der config.sys testhalber um in *.old .... Geht's dann ?
     
  3. wenn der Tipp von wHooz nicht funktioniert,kommst du um eine BS-Neuinstallation nicht herum.

    Gruß Martin
     
  4. nein. noch nicht!
    zuerst mal: start - ausführen - typ ein: sfc und gib enter.
    option: windows wiederherstellen (dritte blatt, hab´nur die holländische version), win98-cd im spieler und laufen lassen.
     
  5. erst mal danke

    ich hab zwar schon einiges an rechnern rumoperiert, aber hier muss ich jetzt noch mal nachfragen:
    1. beide dateien sind zweimal vorhanden - einmal auf c: und ein zweites mal in
    c:\windows\command\ebd müssen beide umbenannt werden?

    2. ist es damit getan, einfach die dateiendungen auszutauschen?
     
  6. danke auch, hat aber leider auch nicht gefunzt
     
  7. auf C: werden diese beiden Dateien beim Bootvorgang mitgeladen.Sie sind nur nötig,wenn Du noch alte Dos-Programme oder -spiele auf dem PC benutzt oderauch sonst direkt aus Win98SE heraus auf eine Dos-Oberfläche zugreifen möchtest.Zum Betrieb von WIn98SE sind sie NICHT nötig!
    in c:\windows\command\ebd liegen die Dateien für eine aus Win98SE zu erstellende Startdiskette (die zu erstellen wird Dir bei der Installation von Win98SE angeboten).Diese Dateien darfst Du nicht verändern,sonst würde eine später daraus erstellte Startdiskette nicht funktionieren!


    ja,das reicht!Dann werden die beiden Dateien nämlich beim Start ignoriert.Sollte der PC dann einwandfrei funktionieren,ist irgendetwas faul mit den Dateien... (falscher Eintrag,Verweise auf Trümmer von kaputten oder schlechtgelöschten Programmen,Virus usw. )
     
  8. Nochmals vielen Dank für die Tipps, leider hat keiner so richtig funktioniert oder vielleicht doch?
    Die grosse Überrraschung ist, dass nachdem ich versucht habe, W98 nochmal drüberzubügeln (was aber auch nicht klappte) auf einmal die Kiste wieder läuft. Ich lass ihn jetzt einfach an und werde irgendwann demnächst auf XP umsteigen.
     
  9. Tja,... dazu hast Du dann 50 Tage Zeit... Win98SE ist nämlich nicht für Dauerbetrieb ausgelegt und stürzt unweigerlich nach 49,7 Tagen ab...
     
Die Seite wird geladen...

windows explorer hängt sich beim booten auf - HIIIILFE!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrere Details im Windows Explorer gleichzeitig ändern Windows 7 Forum 1. Nov. 2016
Dateidetails im Windows Explorer dauerhaft anzeigen Windows 8 Forum 1. Aug. 2016
Windows 8.1 Internet Explorer Windows 8 Forum 24. Okt. 2015
Großes Problem! Hilfe Design ändern=Windows Explorer geht nicht mehr. Windows Vista Forum 17. Juni 2015
'DPI 220% und das Windows Explorer Feld nimmt 2/3 des Platzes ein Windows 7 Forum 16. Apr. 2015