Windows fährt ohne Warnung runter

Dieses Thema Windows fährt ohne Warnung runter im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von renesen, 27. März 2004.

Thema: Windows fährt ohne Warnung runter :o Hallo Leute, ich habe ein Problem mit Windows XP Prof. Der Rechner fahrt innerhalb von ca. 3 Sekunden runter,...

  1. :eek:
    Hallo Leute,
    ich habe ein Problem mit Windows XP Prof.
    Der Rechner fahrt innerhalb von ca. 3 Sekunden runter, ohne es zu melden. Mal läuft er 5 Minuten und mal 1 Stunde. Es ist sehr unterschiedlich.
    Wenn ich z.B. das Gehäuse auf habe, läuft er evtl. auch noch länger...
    Die Gehäuse Innentemp. beträgt ca. 33°C - 37°C.
    CPU bei 50°C - 52°C.
    Kann mir jemand sagen warum der Rechner runter fährt???
    Die Temperaturen sind doch durchschnittlich.
     
  2. Steht irgendwas in der Ereignisanzeige? (Start -> Ausführen -> eventvwr)
     
  3. Automatischen Neustart abschalten:
    Wintaste + Pausetaste, dann Erweitert/Starten und Wiederherstellen/Einstellungen/Systemfehler/Häkchen raus bei Automatisch Neustart durchführen.

    Jetzt auf Bluescreen (Fehlermeldung)warten und abschreiben.
     
  4. Hallo,

    die Temperaturen sind OK, das Dein Rechner abstürzt und du es als Herunterfahren siehst, liegt daran, das bei Dir das so eingestellt ist, bei Systemfehler - Neustart.
    Das schalte als erstes mal aus, damit du einen Blue-Screen erhälst in dem man feststellen kann woran das liegt.
    Mache folgendes:
    Systemsteuerung / System / Erweitert / Sarten und Wiederherstellen und nun auf Einstellungen ..und nun nimmst du das Häkchen bei Automatisch Neustart durchführen raus.
    Bei dem nächsten Absturz postest du uns Deinen BlueScreen
    Viele Grüße

    Bunnyboy
     

  5. In der Ereignisanzeige sind keine Fehlermeldungen.
     

  6. Der Rechner fährt alleine runter und mehr nicht.
    Es ist nicht so das er alleine hoch fährt. Dann hätte ich ja auch nicht die Probleme.
     
  7. Also Moment mal, stürzt der Rechner jetzt einfach ab und reagiert nicht mehr oder fährt der tatsächlich komplett runter so mit Abmeldung und allem drum und dran? Und das dann auch noch von alleine. :eek:

    Mal auf Viren gescannt?
     
  8. :-[
    Genau das ist mein Problem!!!
    Der Rechner fährt runter, ohne es voher zu melden.
    Es wird kein Fehler angezeigt, er hängt sich auch nicht auf, und der fährt auch nicht wieder alleine hoch. Ist nur komisch, wenn ich eine Seite vom Gehäuse öffne, läuft er so gut wie durch.
    Ich habe außerdem NAV installiert.
    ???
     
  9. Dann ist es doch wohl offensichtlich ein Temperaturproblem, wenn er durchläuft wenn du das Gehäuse öffnest. Dann wird er bei geschlossenem Gehäuse zu warm und fährt runter, damit keine Beschädigung entsteht.
     
  10. Es ist nicht nur die CPU Temperatur die das Herrunterfahren auslösen kann.
    Je nach Biosversion können auch Bauteile wie Ram,Grafik oder Chipsatz überwacht werden.

    Evtl. mal die Bioseinstellungen abchecken.
    Auch das reinigen der Kühlkörper unterm Lüfter kann erforderlich sein.
     
Die Seite wird geladen...

Windows fährt ohne Warnung runter - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows XP fährt nicht hoch...startet immer neu Windows XP Forum 18. Jan. 2015
Windows 8 fährt seit kurzem nicht mehr ganz herunter Windows 8 Forum 21. Nov. 2014
Packard Bell Windows 8 fährt nicht hoch ( Diagnose des PCs wird ausgeführt ) ? Windows 8 Forum 15. Sep. 2014
Windows 7 Prof. fährt nicht komplett hoch Windows XP Forum 11. Mai 2013
Windows testversion - PC fährt runter Windows XP Forum 11. Dez. 2011