Windows geschrottet - kein Zugriff mehr auf Eigene Dateien :(

Dieses Thema Windows geschrottet - kein Zugriff mehr auf Eigene Dateien :( im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von bLa, 2. Mai 2007.

Thema: Windows geschrottet - kein Zugriff mehr auf Eigene Dateien :( Ich hab mein Windows kaputt gemacht so das es beim booten, vor der Anmeldung schon, immer nur einen Bluescreen...

  1. bLa
    bLa
    Ich hab mein Windows kaputt gemacht so das es beim booten, vor der Anmeldung schon, immer nur einen Bluescreen ausgibt. Auch beim starten im Abgesicherten Modus gibt es einen Bluescreen.
    Chkdsk hat nicht funktioniert. Reparatur durch Windows Setup hat nichts gebracht und System auf einen frühere funktionierende Konfiguration zurücksetzten hat auch nichts geholfen ???

    Das Problem besteht darin das ich nun nicht mehr an meinen Eigenen Dateien ran komme um sie zu saven. Da sind schon Sachen drinne die ich noch bräuchte :-\

    Ich hab die Platte an meinen anderen Computer gemacht um die Eigenen Dateien zu kopieren. Nu bekomm ich aber immer die Meldung: Zugriff verweigert wenn ich meinen Profilordner in Dokumente und Einstellungen anklicke.
    So weit kein Problem, änder ich halt den Besitzer von den Ordner und schon geht das Alles. Falsch gedacht. Erstma müsste ich für jeden Ordner und jede Datei, von Hand, den Besitzer ändern (was wohl ne gute Woche dauern würde).

    Dazu kommt noch das ich selbst mit den Dateien, bei den ich schon den Besitzer und Zugriffsrechte geändert habe, nichts anfangen kann weil mir immer noch gesagt wird: Zugriff verweigert :|

    Nun brauch ich eine Lösung und weiss nicht mehr weiter. Ich müsste irgendwie mein Windows wieder reparieren ohne dabei mein Profil zu zerstören.
    Weiss jemand wie ich das anstelle? Oder kennt jemand ein passendes Tool mit dem ich mir vollen Zugriff auf meinen Profilordner zu geben kann?


    bLa
     
  2. Ja hast Du den probiert mit der WINXP CD zu booten und kurz vor dem Formatieren wird erwähnt das schon ein System vorhanden ist ob es repariert werden soll, das dann bejahen.

    Walter

    ???
     
  3. Wenn Du den Besitz eines Ordners übernimmst, setze das Häkchen bei
    Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte durch die angezeigten Einträge, sofern anwendbar, ersetzen.

    So solltest Du ein paar Wochen sparen ;)
     
  4. bLa
    bLa
    Ja das hab ich schon gemacht. Die Reparatur läuft ohne Probleme durch und wenn ich Windows dann starten möchte kommt ein Bluescreen. :'(

    Fehler beim Übernehmen der Attribute

    Beim Übernehmen der Attribute für die Datei ist ein Fehler aufgetreten:

    F:\Dokumente und Einstellung...\blabliblubb.bmp

    Zugriff verweigert

    Ignorieren | Alle ignorieren | Wiedenholen | Abbrechen



    Nun es funktioniert nicht ...
     
  5. bLa
    bLa
    Ich persönlich hab sie nicht verschlüsselt, aber sie scheinen es zu sein.
    Hab ich eben auch rausgefunden. Wenn ich Vollzugriff auf eine Datei habe kann ich sie verschlüsseln und wieder entschlüssele - dann funktioniert das.

    Bleibt das Problem das ich hunderte Dateien auf Vollzugriff stellen muss und dann ver- und entschlüssel. Ich kann Dateien nur verschlüsseln wenn ich Vollzugriff habe ... und Vollzugriff bekomm ich nicht für alle Dateien und Ordner aufeinmal da sie verschlüsselt sind X_X

    Windows ist toll mml

    Edit: Hab das Problem jetzt mit BartPE gelöst, konnte alle Dateien sichern.
     
Die Seite wird geladen...

Windows geschrottet - kein Zugriff mehr auf Eigene Dateien :( - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum 29. Nov. 2016
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016
Windows 10 Formatierung Windows 10 Forum 10. Nov. 2016