Windows Home Server Sicherung mit ntbackup

Dieses Thema Windows Home Server Sicherung mit ntbackup im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Fetz90537, 19. Juli 2010.

Thema: Windows Home Server Sicherung mit ntbackup Hallo. da ich meinen Homeserver automatisch sichern möchte und diese funktion unverständlicher Weise fehlt,...

  1. Hallo.

    da ich meinen Homeserver automatisch sichern möchte und diese funktion unverständlicher Weise fehlt, probierte ich das mal mit ntbackup (also dem hauseigenen Windows Sicherungstool). Ich möchte täglich auf ein TRAVAN Band und eine extra Festplatte sichern.

    Es funktioniert aber leider nur bei manchen Dateien. Der Großteil wird nicht kopiert und im backup-Fehlerbericht steht: Datei konnte nicht geöffnet werden. So ähnlich geht es auch mit Cobian backup. Das bringt mir die Meldung: Gerät nicht angeschlossen. Es handelt sich um ganz unterschiedliche Dateien von PDF's über Filemaker Datenbanken, Bilder usw. Es handelt sich um ganz unterschiedliche Dateien von PDF's über Filemaker Datenbanken, Bilder usw. Diese Dateien werden dann übersprungen. Auf dem Quelllaufwerk sind sie aber vorhanden und können geöffnet werden. Nachts zur Sicherungszeit sind alle clients ausgeschaltet, also kann auch keine Datei geöffnet sein.

    Meine Konfiguration:
    DELL Server
    2x interen RAID HD
    2x externe HD in einem Fantec RAID Gehäuse
    1x TRAVAN Bandlaufwerk
    1x externe HD
     
Die Seite wird geladen...

Windows Home Server Sicherung mit ntbackup - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gast Konto unter Windows 10 Home Windows 10 Forum 6. Okt. 2015
Windows 10 Pro zu Home Patchen? Windows 10 Forum 4. Okt. 2015
Windows 7 Enterprise DVD und Home Premium Schlüssel Windows 7 Forum 23. Nov. 2014
Neuinstallation von Windows 7 Home Premium grundsätzliche Fragen. Windows 7 Forum 6. Juli 2014
Registereintrag für windows 7 home premium 64 sp1 Windows 7 Forum 27. März 2014