Windows konnte nicht installiert werden, da nicht genügend Speicherplatz verfügbar

Dieses Thema Windows konnte nicht installiert werden, da nicht genügend Speicherplatz verfügbar im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von pustefix, 4. März 2007.

Thema: Windows konnte nicht installiert werden, da nicht genügend Speicherplatz verfügbar Ich habe folgendes problem: Ich habe von einem fachkundigen ein neues mainboard einbauen lassen, da mein altes...

  1. Ich habe folgendes problem:
    Ich habe von einem fachkundigen ein neues mainboard einbauen lassen, da mein altes kaputt war. Nun habe ich das ASUS K8u-x board. Leider bekomme ich immer die fehlermeldung windows konnte nicht installiert werden, da nicht genügend speicherplatz verfügbar ist, oder das laufwerk beschädigt ist. beides kann nicht zutreffen, da ich bei jeder festplatte die ich anschließe diese meldung bekomme. und alle verfügen über mind. 100GB . also kann ich windows xp nicht installieren und bin schon vollkommen verzweifelt. im bios werden die festplatten wunderbar erkannt. was kann ich denn noch tun? bitte um hilfe!Also eine festplatte scheint noch definitiv in ordnung zu sein. habe versucht windows darauf zu installieren, es klappt alles bis zu einem zeitpunkt. die installationsdateien werden übertragen, aber dann nach dem neustart, kommt ein bluescreen mit der meldung schwerer systemfehler. bin mit meinem kleinen latein am ende.. bei erneutem versuch zeigt er mir an , dass der datenträger beschädigt ist, oder ein problem mit system32 hat. muss ich bios was ändern, oder wie krieg ich es endlich installiert??
     
  2. Hallo. Als erstes am besten den Rechner mal ausschalten und alle Stecker, Steckkarten (falls vorhanden) mal auf festen Sitz überprüfen. Evtl. mal abziehen und wieder draufstecken. Das gleiche auch bei den RAM´s und der CPU durchführen. Oftmal ist der Fehler in solch kleinen unscheinbaren Details versteckt.
    Laufen den alle Laufwerke und alle Lüfter ? Ich denke mal, ja !?
    Falls das nicht hilft, das BIOS-NVRAM mal resetten in dem Du die Knopfzelle auf dem Board entfernst. Manchmal gibts auch noch einen kleinen Jumper Nähe der Knopfzelle, den man dann kurz umsteckt, einige Minuten wartet und wieder zurück jumpert und die Knopfzelle dann wieder einsetzt.
    Das wär erstmal so die erste Nothilfe-Aktion die ich jedenfalls immer so machen.
     
  3. Hallo,

    es wäre schön mal mehr Infos wegen deinen PC's zu bekommen, insbesonders Festplatte, ob IDE oder SATA2.

    Hast du die Festplatte vorher formatiert mit der Windows XP CD? (Bei der Installation am Anfang?)

    Wenn es sich um eine Sata2 Festplatte handelt, haste auch den Treiber installiert?

    Ist die Windows CD mit einem Service Pack 1 oder 2 oder keinem?
     
Die Seite wird geladen...

Windows konnte nicht installiert werden, da nicht genügend Speicherplatz verfügbar - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Upadate konnte nicht installiert werden! Windows 10 Forum 7. Aug. 2015
Konnte Windows 7 nicht aktivieren Windows 7 Forum 6. Jan. 2010
Re: Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschäd Windows XP Forum 18. Mai 2012
Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist Datenwiederherstellung 28. Jan. 2012
Setup konnte das Windows-Ladeprogramm nicht installieren - INACCESSIBLE_BOOT_DEV Windows 95-2000 11. Nov. 2011