Windows Media Player 11 stürzt mit Einstecken eines USB-Stick ab

Dieses Thema Windows Media Player 11 stürzt mit Einstecken eines USB-Stick ab im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von ThiSchmi, 15. Mai 2009.

Thema: Windows Media Player 11 stürzt mit Einstecken eines USB-Stick ab Hallo, auf einer XP Prof. SP3 Maschine (HP XW4100) läuft der Media Player 11. Update-Stand ist aktuell. Die...

  1. Hallo,
    auf einer XP Prof. SP3 Maschine (HP XW4100) läuft der Media Player 11.
    Update-Stand ist aktuell.
    Die Medienbibliothek bzw. eine Wiedergabeliste soll mit einem USB-Stick (8
    GB) synchronisiert werden.
    Sobald der Stick an den PC angeschlossen wird, stürzt der Media Player ab
    (wmplayer.exe muss beendet werden, .....).
    Der Stick ist mit FAT32 formatiert. Auch mit anderen Modellen klappt es
    nicht.
    MediaPlayer 11 wurde deinstalliert und wieder neu installiert, aber ohne
    Erfolg.

    Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee?

    Gruß
    Thilo


    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Ich habe XP Home SP3 und MP11. Da kann ich alles problemlos von einem 8GB-USB-Stick abspielen.
    Du hast nichts darüber gesagt, was für eine Datei Du abspielen willst, bei der dieser Absturz auftritt.
    Kopiere diese Datei auf die Festplatte und versuche, von dort abzuspielen. Wenn dabei auch der Absturz kommt, dann liegt es an der Datei und nicht am USB-Stick. Evtl. hst Du noch andere Player (z.B. von Nero) und probierst diese mal aus.
     
Die Seite wird geladen...

Windows Media Player 11 stürzt mit Einstecken eines USB-Stick ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Media Player Windows 10 Forum 3. Jan. 2016
Windows Media Player funtkioniert nicht mehr Windows 7 Forum 2. Dez. 2014
Windows Explorer Hängt sich auf + Windows Media Player Prozess schließt sich nicht. Windows 7 Forum 5. Okt. 2014
Windows 7 Media Player Windows 7 Forum 20. Juni 2014
Aufgabenplanung für Windows Media Player Windows 8 Forum 24. Feb. 2014