Windows Mediaplayer deinstallieren.

Dieses Thema Windows Mediaplayer deinstallieren. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von schotter, 1. März 2005.

Thema: Windows Mediaplayer deinstallieren. Hallo weiß jemand wie man bei Win XP Home den Mediaplayer deinstallieren kann.Sollte doch gehen. Vielen Dank! mfg...

  1. Hallo weiß jemand wie man bei Win XP Home den Mediaplayer deinstallieren kann.Sollte doch gehen.

    Vielen Dank!

    mfg Markus
     
  2. Geht eigentlich nicht so wirklich, wozu auch?
     
  3. Hab bei Musicload runtergeladen und die Songs sind super gelaufen.Da wird ja immer ne Lizenz installiert.Hab dann mal nen Regcleaner laufen gelassen da ich in letzter zeit viele Demos installiert hatte.So und jetzt laufen die Songs nicht mehr.Hab auch schon versucht die Lizezen neu zu laden und meine gesicherten Lizenzen wieder zu importieren.Windows Mediaplayer macht aber immer eine Fehlermeldung.Wollte ihn halt mal deinstallieren und wieder neu installieren.Drübermatschen bringt nix.Hab ich schon probiert.

    mfg Markus
     
  4. Hm, mir wäre jetzt kein direkter Weg bekannt, den WMP zu deinstallieren. Ich glaube Version 10 unterstützt das wieder, da bin ich mir aber nicht 100% sicher.
    Version 9 auf jeden Fall nur über Systemwiederherstellung, steht aber auch irgendwo beim Installieren (WMP10 beschwert sich btw auch, wenn die Systemwiederherstellung während der Installation nicht aktiviert ist), Version 8 (die ja bei XP dabei ist), kannste gar nicht deinstallieren.

    Genauer wird dir das aber hier beantwortet: http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/de/mp10/faq.aspx#2_3
     
Die Seite wird geladen...

Windows Mediaplayer deinstallieren. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Mediaplayer frage Windows XP Forum 5. Dez. 2011
Windows Mediaplayer richtig einstellen...nur wie!? Hardware 11. Mai 2010
Problem mit .wmv und WindowsMediaPlayer Windows XP Forum 5. Jan. 2011
Synchronisieren im MediaPlayer unter Windows 7 Audio, Video und Brennen 29. Dez. 2009
MediaPlayer in Windows 7 Audio, Video und Brennen 8. Nov. 2009