Windows nach Neustart wieder herstellen

Dieses Thema Windows nach Neustart wieder herstellen im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Hellbringer, 7. Mai 2005.

Thema: Windows nach Neustart wieder herstellen Aloa, ich hab da ein Problem bei uns im Freizeitheim. Die Jugendlichen spielen immer gerne Software auf die Rechner...

  1. Aloa,

    ich hab da ein Problem bei uns im Freizeitheim. Die Jugendlichen spielen immer gerne Software auf die Rechner bei uns rauf. Sie wissen zwar, dass es nicht erlaubt ist, aber man kann seine Augen eben nicht immer überall haben. Dies würde ich in Zukunft gerne verhindern.
    ICh weiss, dass es Software zu diesem Zwecke gibt. Ich meine explizit keine Software, wir Kindersicherung oder Cybernanny Diese erfüllen nicht unsere Wünsche.
    Ich hatte mal eine Demo von einem Programm Namens Winrollback. Dies hatte alle Installationen und sonstige Änderungen der Kiddis zugelassen und nach einem Neustart wieder die vorher markierten Partitionen hergestellt wie sie ursprünglich waren. Leider war das Programm aber auch von vielen Abstürzen geplagt und somit kam eine Anschaffung dann nicht in Frage. Ich finde aber einfach keine andere Software, die dieses erfüllt.
    Alternativ findet sich am laufenden Bande Software für Internetcafes. Diese haben zwar auch eine solche Funktion, aber einen haufen Schnickschnack, den wir so nicht benötigen. Ausserdem sind sie im Gegensatz zu Winrollback einfach zu teuer.
    Habt ihr eine Lösung oder ein Programm zu dieser Fragestellung? Die REchner haben im Übrigen alle Win98SE drauf, was die Auswahl an Software erheblich einschränkt, wie es scheint.

    mfG

    Hellbringer

    verschoben von Windows 95/98/ME
     
  2. In der Schule haben wir eine Software, die sich Rembo nennt. Auf den Pc's ist ebenfalls Win 98SE drauf und das ganze läuft über Netzwerk. Also du hast das Image auf dem Server und der Client ziehts sich dann beim booten neu, bzw nur die Veränderungen werden rückgängig gemacht. Der übergibt dann auch direkt Username und PW. Keine Ahnung, ob ich dir damit helfen konnte, aber nen Versuch wars wert ;)
     
  3. Vielen Dank für deinen Hinweis Schmani,

    was ich dazu im Netz finden konnte war ein Hinweis darauf, dass das Programm im Moment noch zu Testzwecken an viele Schulen vergeben wurde. Die Netzwerkkarten benötiben dafür ein ...stützt sich dabei auf Netzkarten mit PXE Standard Boot ROM. Ich weiss nicht, ob das unsere Karten unterstützen und wenn es was spezielleres ist, dann werden sie auch mehr kosten.
    Da sich das Projekt im Moment auf Brandenburg beschränkt und wir ein Jugendfreizeitheim sind, haben wir wohl auch keine Möglichkeit so daran zu kommen.
    Die Software ist laut HErstelerseite auch für Firmen entwickelt worden. Die Preise sind entsprechend und für uns indiskutabel.

    Trotzdem noch mals vielen Dank für deinen Hinweis.

    mfG

    Hellbringer
     
  4. Naja, ich wohn in Berlin und dort haben wir das auch. Aber naja, wenn das zu teuer ist, tuts mir leid. Vielleicht weiss ja sonst jemand was besseres :)
     
  5. Hi,

    mal eine ganz einfach Idee - Ghoste die Festplatte doch einfach auf eine bootfähige CD und stelle das System von der CD wieder her.
    (Geht natürlich auch mit Diskette und Netzwerklaufwerk)
    Ist evtl. etwas umständiger - aber so ist der PC wirklich sauber, weil auch die versteckten Ordner überschrieben werden.

    Norton Ghost ist da sehr zu empfehlen. ( Versionen <= 2003 )

    cu Myrddin
     
  6. Nun, für ein Image, dass ich schnell wieder herstellen kann haben wir uns schon Acronis Trueimage angeschafft. Das ist aber nicht dass was ich meinte.
    Mir schwebt das so vor, dass nach wirklich jedem Neustart, egal ob von mir oder einem Jugendlichen automatisch alle vorher getätigten Veränderungen wieder rückgängig gemacht werden. Nicht dass ich dasitzen muss und dann jeden Tag die Images wieder herstellen muss mit einem extra Programm.
    Win Winrollback funktioniert das ja so weit ganz gut. Ein Neustart und man bekommt garnicht mit, als User, dass das System sich wieder zurückgesetzt hat.
    Da wir aber Win98SE benutzen ist dass mit Winrollback etwas ungünstig. Es scheint nicht weiter gepflegt zu werden, da sie alle Neuerungen nur für die XP Version eingeführt haben. Und zu guter letzt ist es eben instabil. Manchmal kann der Rechner gernicht mehr strarten, also ich meine Windows, weil er wichtige Dateien nicht finden kann. Dann musste unser Image herhalten. Das kam mir zu oft vor mit Winrollback. Es war wie gesagt die Demoversion. Vieleicht ist auch nur die verlatet. Das geht aber nicht vom Hersteller aus hervor.

    mfG

    Hellbringer
     
  7. Nun, das klingt ja schon mal nicht schlecht auf deren Internetseite. Die Preise erscheinen auch annehmbar, doch dass hab ich nicht zu entscheiden :(
    Eine 30 Tage Demoversion kann man auch beziehen. Das werde ich dann mal nutzen und testen.

    Danke für den Hinweis. Ich werde mal wiedergeben wie ich das Programm empfinde.

    mfG

    Hellbringer
     
  8. Hallo Hellbringer!
    Ich würde dir zum Programm Steganos Tuning 7 raten!
    Diese hat eine Funktion dabei Namens Benutzerrechte-Manager.

    Details:
    Erlaubt das Anpassen von Benutzerbeschränkungen.
    Damit können sie einzelnen oder allen Bentzern bestimmte Aktionen oder
    Systemänderungern verbieten.

    Ich selber habe dieses Programm und bin damit sehr zufrieden ich benutze es
    auch zum säubern und in der Anschafung ist es nicht teuer(In Österreich 30?).
    MFG
    Bloffi ;) ;)
     
  9. Leider ist dieses Programm auf Windows XP Home beschränkt. Wir nutzen aber Windows 98. Unter Windows XP könnte ich ja mit Benutzerkonten die REchte entprechend einschränken. Aber unter Windows 98 ist das leider nicht so möglich.

    mfG

    Hellbringer
     
Die Seite wird geladen...

Windows nach Neustart wieder herstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
Bug (nach Windows 10 update) Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Windows startet nach Design-Installation nicht mehr Windows 10 Forum 5. Aug. 2016
Automatisches Downgrade auf Windows 7 nach Installation von Windows 10 Windows 10 Forum 14. Juli 2016
USB Keyboard geht nicht (nach Windows 7 geladen ist) - Detaillierte Beschreibung Windows 7 Forum 3. Mai 2016