Windows - Registrierungsfehler

Dieses Thema Windows - Registrierungsfehler im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von siegmund, 7. Juni 2007.

Thema: Windows - Registrierungsfehler Nach dem Start von XP erscheint sofort folgendes PopUp: WINDOWS-Registrierungsfehler - Eine der Dateien mit der...

  1. Nach dem Start von XP erscheint sofort folgendes PopUp: WINDOWS-Registrierungsfehler - Eine der Dateien mit der Registrierung des Systems musste mit einem Protokoll oder einer Sicherheitskopie wiederhergestellt werden. Die Wiederherstellung war erfolgreich.
    Ich kann die Meldung zwar wegklicken, aber bei jedem Neustart ist sie wieder da!?
     
  2. Hallo!
    Alle Änderungen an der Registrierung sind gefährlich. Mach bitte zuerst eine Sicherung von Deinen Dateien.
    Jetzt mein Tipp.
    Kopiere die ganze Registrierung in eine Datei.
    So wird das gemacht: Gehe auf Start → Ausführen…→ und im Fenster der sich öffnet schreibe jetzt regedit
    Es öffnet sich der „Registrierungs-Editor“, klicke auf „Datei“ klicke auf „Exportieren“.
    Es öffnet sich ein Fenster, Achtung Du musst unten links dort wo steht „Exportbereich“ mit der Maus in den Kreis vor „Alles“ klicken. Das heißt Du exportierst die ganze Registrie.
    Jetzt noch einen Dateiname wählen (die Datei bekommt automatisch die Endung *. reg) und speichern.
    So, Du hast jetzt die komplette Registrie in einer *.reg Datei.
    Jetzt aber Achtung! Zuerst Backup machen.
    Wenn du jetzt doppelt klickst auf die Datei wirst du gefragt ob die Registrie soll überschrieben werden (oder so ähnliche frage). Wenn Du jetzt auf OK klickst wird die Registrie neu erstellt.
    Gruss Heinz-Peter
     
  3. @Heinz-Peter,
    ähm, und wie macht man zuerst ein Backup, das man dann ggffs. auch problemlos wiederherstellen kann, besonders wenn die Registry doch wider Erwarten total zerschossen ist und man dann vor einem nicht mehr startbaren Windows sitzt?
     
  4. hp
    hp
  5. Für User mit sog. Recovery CDs gibt es leider noch nicht mal diese Möglichkeit. Das nur als Hinweis.
     
  6. @hp
    Hier wird aber beschrieben, was zu tun ist, wenn sich XP nicht mehr starten lässt. Bei mir lässt es sich ja starten, nur taucht jedesmal wieder diese Meldung auf, die ich dann zweimal wegklicken muss.
     
  7. Die Meldung kommt erst nach dem Benutzerlogin, oder? Ist es bei allen Benutzern so, dass diese Meldung kommt?
     
  8. :)
    hallo siegmund,
    das Problem ist so, daß sofern man nicht konkret weiß, was diesen Registry-Fehler verursacht, man keine bessere Hilfe geben kann als eine generelle Reparatur anzubieten.
    Daß das System an sich noch startet ist dein Glück, kann sich allerdings auch ins Negative ändern. Das zweimal Wegklicken wäre ja nicht so das Problem, es ist doch die Frage was falsch läuft.
    Vllt hilft dir ja sogar eine Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt von vorher.
     
  9. hp
    hp
    mit sicherheit, deshalb hab ich ja den artikel gepostet ...

    @siegmund

    die wiederherstellungspunkte werden von windows spätestens nach 90 tagen zum überschreiben freigegeben. wenn du also zulange wartest, ist der letzte zeitpunkt wo die registry noch ok war vorbei und du hast nur noch wiederhesrtellungspunkte die den fehler schon in sich tragen ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Windows - Registrierungsfehler - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bilder hochladen funktioniert mit neuem Laptop nicht (WLAN od.Windows schuld?) Windows 10 Forum Vor 47 Minuten
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum 29. Nov. 2016
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016