Windows reinigen??

Dieses Thema Windows reinigen?? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ford_Fairlane, 2. Aug. 2005.

Thema: Windows reinigen?? Hi Habe hier eine 7 GB grosse Win XP Partition die fast voll ist ohne das dort Programme installiert sind...

  1. Hi

    Habe hier eine 7 GB grosse Win XP Partition die fast voll ist ohne das dort Programme installiert sind :((jedenfalls nur sehr wenige und nur sehr kleine). Nun bekomme ich über die WIN interne Reinigungsfunktion 700 MB freigeschaufelt, aber da sollte doch noch mehr drin sein. :-\
    Wie macht ihr das oder womit?

    Gruß
     
  2. die wiederherstellungspunkte sind auch schon gelöscht? wenn ja, überprüfe mal den reservierten speicher für die wiederherstellung.
     
  3. ja, die hab ich auch gelöscht...reservierter Platz sind 11%=ca 800 MB

    als ich den Rechner frisch aufgesetzt hatte (1 Jahr) war das deutlich weniger und es ist kaum was an SW hinzugekommen, anfangs waren locker 4 GB noch frei....
     
  4. Hallo!

    Kann es sein, dass es sich bei dieser 7GB-Partition um die eigentliche Windows-Partition C:\ handelt?

    Falls ja, sind dort SP1/SP2 installiert worden sowie unterschiedliche andere Sicherheitspatches etc.?

    Wie sieht es mit den Internetspuren aus: Temporär Dateien, Temp-Ordner generell, Cookies, Recent-Ordner usw.?

    Gruß
     
  5. ach und eigene dateien vielleicht?? falls nicht schon auf einer anderen patition; ach und downloadprogramme wie azureus legen auch gerne die temps in versteckte ordner ab
    ^^mein tipp einfach mal mit rechtsklick-->eigenschaften C:\\ duchsuchen und den großen dateien duch die verzeichnisse folgen
     
  6. Hallo!

    Ich muss dem Beitrag von Fred-Bull zustimmen. Innerhalb meines Bekanntenkreises gibt es zwar nicht viele Nutzer, die die Ordner - bsp. Eigene Dateien etc. - benutzen, aber dennoch wird vielen Leuten, insbesondere denen, die sich nicht allzu intensiv mit Windows auseinandersetzen, die Handhabung im Bezug auf diese Einrichtung erleichtert.

    Diesbezüglich bliebe momentan jedoch noch abzuwarten, ob es sich bei dieser Partition tatsächlich umd die System-Partition C:\ handelt, denn dazu fehlt uns bisweilen jeglicher Hinweis.

    Allgemein kann man innerhalb des Windows-Explorers / Arbeitsplatz über die Schritte: (Menüleiste)/Extras/Ordneroptionen/(Tab)-Ansicht bereits eine ganze Menge kenntlich machen.

    - Geschützte Systemdateien ausblenden (Haken entfernen)
    - Einfache Dateifreigabe (Haken entfernen)
    - Alle Dateien und Ordner anzeigen (Haken/Punkt setzen)

    Vorsorglich sollte man jedoch erwähnen, dass hierdurch Dateien und Ordner freigegeben werden, die überwiegend systemgebunden sind; d.h., dass das unbeabsichtigte Löschen oder Bearbeiten einer durch diese Aktionen erschienenen Datei zu folgeschweren Problemen und Abstürzen führen kann.

    Weiterhin würde ich die Systemwiederherstellung temporär einmal komplett deaktivieren, damit man tatsächlich sicher sein kann, dass die darin befindlichen Daten auch tatsächlich gelöscht wurden.

    Werden eventuell Sicherungsprogramme wie: Norton Ghost oder Acronis True Image benutzt, die dort u.U. Sicherungskopien abgelegt haben?

    Im Falle von C:\ könnten dort, wie bereits erwähnt, die Backup-Dateien von Sicherungspatches und Service-Packs hinterlegt worden sein. Insbesondere die Backup-Datei (unsichtbar/versteckt) vom SP2 nimmt sich locker mal knapp 400MB Speicherplatz.

    Bei einer 6GB-Partition C:\, wie ich es bei mir einstelle, werden derartige Backup-Dateien nach Erstellung einer Sicherungskopie gelöscht, da sie gesamt gesehen knapp 800MB einnehmen. Dies sollte jedoch keine Aufforderung sein, denn dies sollte jeder für sich selber entscheiden - die nachträgliche Deinstallation der Service-Packs und Sicherheitpatches ist nach Löschen der Backup-Dateien nicht mehr einfach über die System/Software-Einrichtung möglich!!!

    Es bleibt momentan einfach einmal abzuwarten, wie sich die Sache bis jetzt entwickelt hat bzw. um welche Partition es sich generell überhaupt handelt, damit man weitere Mutmaßungen anstreben kann.

    Gruß
     
  7. Es handelt sich um C:/ Windows
    Eigene Dateien liegen auf einem anderen LW.
    Sicherungsprogramme laufen keine.
    Selbst wenn ich durch das löschen der SP1/SP2 Dateien ca 700 MB hinzugewinne finde ich immer noch reichlich viel.
     
  8. ;)
    Schon mal mit dem Freeware Progrämmchen TreeSize die Belegung angeschaut anstelle vom fröhlichen Rätselraten? ;D ;D ;D
     
  9. Noch sowas frag ich ja hier....was ihr halt dazu nutzt :)
     
  10. Warum einfach, wenn's auch schwer geht, nicht wahr? ;)

    Hier ist der Link zu jenem Programm:

    http://www.wintotal.de/softw/?id=326

    Laut Beschreibung allerdings nur zur Darstellung, wo sich Großdateien versteckt haben könnten.
     
Die Seite wird geladen...

Windows reinigen?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 7 und Windows XP Images vereinigen!? Windows 7 Forum 2. Jan. 2010
Windows bereinigen Windows XP Forum 30. Okt. 2005
Windows Bootloader bearbeiten - ggf. Systemreste bereinigen Windows 95-2000 10. Jan. 2005
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum Dienstag um 17:56 Uhr
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016