Windows Server 2000 Problem mit Profilen

Dieses Thema Windows Server 2000 Problem mit Profilen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gandolf5, 23. Feb. 2009.

Thema: Windows Server 2000 Problem mit Profilen Ich habe folgendes Problem: Bei uns im Büro haben wir einen Server (BS=Win. Serv. 2000) und 4 Arbeitsplätze (alle...

  1. Ich habe folgendes Problem:

    Bei uns im Büro haben wir einen Server (BS=Win. Serv. 2000) und 4 Arbeitsplätze (alle BS = WinXp Prof.). Bei 2 Mitarbeitern sind die Profile noch richtig eingestellt:

    Wenn diese sich in der Domain anmelden, sind alle Änderungen die Sie vornehmen z. B. neue Ordner auf den Desktop anlegen, oder Dateien Speichern egal auf Desktop oder unter eigenen Dateien sofort am Server gespeichert. Dort gibt es eine LW welches z.B. x:\Müller heißt, dort sind alle Dateien gespeichert. Wenn man das nun mal prüft, ich erstelle also am Server auf LW X:\Müller eigene neue Datei im Ordner Desktop, ist diese sofort am lokalen Rechner bei dem Mitarbeiter Müller sichtbar...

    So war es bisher bei allen vier Rechnern und für jeden Mitarbeiter. Letzte Woche kam bei 2 Mitarbeitern eine Fehlermeldung dasdie Profile nicht gespeichert werden können, da die Festplatte voll sei. Welches auch stimmte, am Server war wirklich kaum Platz auf der Platte wo die Mitarbeiterprofile liegen. Haben wir dann halt alte Daten gesichert und dann gelöscht vom Server. Nun geht hat die Platte wieder genug Platz aber bei den beiden User werden die Änderungen trotzdem nicht mehr am Server gespeichert, sondern nur noch lokal und beim trennen vom Server kommt immer noch die Meldung Konnte Profil nicht Speichern zu wenig Platz.

    Platz ist auf der Platte mehr als genug, aber das Hauptproblem ist auch das er die Daten nicht mehr am Server speichert. Bin auch schon hingegangen und habe mal einen User wo es noch funktioniert kopiert und daraus einen neuen User angelegt, auch bei diesem neuem User werden die Daten nicht auf dem Server gespeichert?

    Leider ist der Mitarbeiter der das damals eingerichtet hat nicht mehr bei uns tätig und ich habe nicht wirklich soviel Ahnung vom Server, könnte mir trotzdem jemand erklären wie ich das wieder hinbekomme, dass er die Daten aller User wieder auf dem Server speichert.

    Also nochmals kurz:
    1. Es gibt 4 User im NW
    2. Alle User haben am Server ein eigenes LW welches X:\Übernahme heißt
    3. Bei 2 Nutzern werden alle Daten auf diesem LW gespeichert
    4. Bei 2 Nutzern werden die Daten nur lokal gespeichert und nicht am Server
    5. Nach erster Sichtung im Active User Directory sind alle Einstellungen vollkommen identisch, auch lokal alles gleich?

    Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar.


    Mfg
    Gandolf5
     
Die Seite wird geladen...

Windows Server 2000 Problem mit Profilen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zeitserver einrichten Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 23. März 2016
Zeitsynchronisation von Windows 10 Pro und Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 4. Feb. 2016
Webhosting für WordPress auf Windows Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 21. Juli 2015
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015
Dual Boot Windows Server 2008 R2 und WIndows 8.1 Windows 8 Forum 23. Apr. 2015