Windows Server 2003 konfigurieren!

Dieses Thema Windows Server 2003 konfigurieren! im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von AndiS, 9. Mai 2005.

Thema: Windows Server 2003 konfigurieren! Tag zusammen! so erstma zu anfang ne kleine geschichte, damit ihr auch wisst was mir so vorschwebt... =) also kumpel...

  1. Tag zusammen!
    so erstma zu anfang ne kleine geschichte, damit ihr auch wisst was mir so vorschwebt... =)
    also kumpel von mir hat 2 pc (will sich im laufe der nächsten zeit auch noch ein laptop zulegen für seine freundin), mit dem einen is er online gegangen, hat gesurft und gedownloadet und so weiter, mit dem anderen waren seine daten drauf, hat damit filme umgewandelt, entpackt, gebrannt und spiele auf die xbox kopiert... hat auch immer ganz gut funktioniert, ausser halt wenn irgendwas an seinen pc´s ned gegangen is egal ob hardware software oder sonstiges musst ich immer zu ihm kommen, weil der sich voll schlecht auskennt, der weiss nur wie man jeden müll downloadet und sich nen virus einfängt *g
    so jetzt hat er einen server geschenkt bekommen, weil von der mutter ein bekannter die firma aufgelöst hat!
    p4 3GHZ 64 bit, 2gb speicher auf dual channel, scsi kontroller, raid kontroller S-ATA, band laufwerk, 2 S-ATA 120gb festplatten, dvd laufwerk, 100mbit und 1000mbit netzwerk karten on board, das wars so im groben.
    so im grossen und ganzen hammer geiler server, zu schade um den rumstehen zu lassen!
    hab ihm deshalb den vorschlag gemacht das wir alle festplatten die in den clients drin waren in den server reinbauen, haben wir gemacht, da sind jetzt knapp 700gb drin! und dann nen server aufbauen.
    kenn mich auch ein bisschen mit Windows server 2003 aus, aber halt doch ned so das ich das allein gepackt hätte...
    hab den windows 2003 server standart installiert weil ich dachte der tuts schon! so weit hab ich auch alles hinbekommen, benutzer angelegt, domane erstellt, datenfreigabe und die rechte verteilt, nur mit dem routing und ras da bin ich kein bisschen durchgestiegen! is ja doch ne ziemlich komplexe geschichte das ganze!
    hätte auch den small buisness server zur auswahl gehabt, der war bei dem server auch dabei... hab dann mal mit meinen bekannten telefoniert der sich da doch sehr gut auskennt weil das immerhin sein beruf is, und alles was ich weiss, weiss ich eigentlich von ihm ;) aber da der auch so gut wie 24 std arbeitet kann ich den auch ned die ganze zeit nerven! der meinte halt das ich wenn ich ihn schon habe den small buisness server installieren sollte, weil da doch viele assistenten dabei sind und das leichter geht zum konfigurieren.
    so soweit die vorgschichte! ;)

    hätte mir halt das ganze so vorgestellt, das der server...
    -24 std mit dem internet verbunden is und die clients dann halt auch
    -alle daten verwaltet (festplatten fürs netzwerk zugänglich machen)
    -mein kumpel einen eingeschränkten zugriff an dem server hat, zwar schon an dem server was machen (z.b. neuen benutzer erstellen) kann aber halt nix installieren oder an der einstellung was verändern kann. so ne kindersicherung *g
    -eigene dateien auf server (ist ja kein problem)
    -die benutzerprofile von den clients verwaltet
    -evtl noch ein ftp server wird (da man auf die xbox nur mit nem ftp programm draufkommt)
    -1mal die woche (sagen wir mal dienstags um 6uhr morgens) neustartet und sich auch wieder automatisch anmeldet
    -das ich von daheim aus was am server verändern kann (dachte mir da mit pcAnyware)
    -die clients mit dem nötigen vireschutz versorgt
    -firewall (software)

    ich glaub das wars so im grossen und ganzen.... so weit is das ja alles ned wirklich schwer, nur halt das die clients aufs internet zugreifen können, die ports passen, halt allgemein routing und ras da bin ich voll nicht durchgestiegen wie das gehen kann!
    wenn ihr verbesserungsvorschläge für mich habt, die sinnvoll klingen bin ich dafür gern offen =) hab zwar schon so ein bild im kopf wies gehen sollte, aber verwirklichen is halt dann doch ned so leicht!
    vielen dank und ich hoff das ihr mir da helfen könnts...
    mfg Andi
     
  2. Da ich anhand der gemachten Angaben sehr stark an der Legalität eures Tuns zweifle und auch die Echtheit eurer Server-Lizenzen in Frage stellen muss gibts hier keinerlei Support.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. emm...?
    aha is ja toll!
    der small buisness server is ja bei dem server dabei gewesen den werd ich dann auch drauf installieren!
    wieso gibt es den da keine hilfe?
     
  4. Aha - und wo kommt die Standard Edition dann her ?!?
    Die habt ihr sicherlich offiziell erworben und legt sie jetzt einfach in die Ecke ?!?

    Sorry, aber das kann und will ich nicht glauben, mal davon abgesehen, das das Kopieren von XBOX-Spielen an sich schon illegal ist (und mit deiner Fragestellung ja eigentlich gar nichts zu tun hat). Aber wenn dein Kumpel so ein Tausendsassa ist und das alles kann, findet er mit Sicherheit auch jemanden, der ihn bei seinem illegalen Tun unterstützt. Ich werde derjenige jedenfalls nicht sein.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. die standart edition kommt von dem bekannten der das beruflich macht, die hat er mir schon vor ner zeit gegeben weil ich das daheim mal ausprobieren wollte aber bis jetzt noch ned die gelegenheit und lust dazu hatte....
    und mein kumpel kann das alles weil er sich damit auseinander setzt, in sachen filmen und konsolen sachen is er wirklich top drauf!
    würd ich mich mehr mit dem server auseinandersetzen dann wäre ich auch besser auf dem gebiet unterwegs!
    naja schade, dachte hier bekomm ich hilfe, weil das forum hier für mich nen sehr guten eindruck gemacht hat...
    dann halt nicht!
    danke trotzdem fürs durchlesen!
     
  6. Korrekt - bei legalen Produkten sind wir gerne bereit Dir zu helfen.
    Wenn wir vermuten, das du illegale Software einsetzt, dürfen und wollen wir dir keinen Support leisten. Meinste Microsoft würde dir helfen ?

    Und übrigens: wenn Dein Kumpel dir ne Windows Standard Edition gegeben hat, heisst das ebenso wenig, das es legal war. Hast Du dafür bezahlt ? Hat er dafür bezahlt ? Eine Windows CD zu besitzen ist das eine, eine _legale_ Windows Lizenz dazu das andere...

    Gruß
    Sven
     
  7. Ich geb dir nen Tipp:

    Schick mir den Server zu nem Freundschaftspreis von 1? zu, Porto übernehme ich!
     
  8. Unabhängig von den rechtlichen Bedenken - ein Server für 3-4 Clients? Warum 1x die Woche neustarten? Dateiserver und Router in einem?

    ROFL ;D
     
  9. Bis auf einmal in der Woche neu starten kann ich das mal Begründen:

    Unser Router kann zwar DHCP, stürzt dann aber komischerweise immer ab. Also übernimmt der Server den DHCP. Er dient als Datenlager für den Bürokram meiner Mutter, somit kann sie sich Verträge o.ä. per FTP nach Hause laden und dann weiterarbeiten.

    Aber das mit dem neu starten versteh ich nich.

    (edit: Das ganze mal aus meiner Sicht mit 5 Clients, um das aufstellen eines Server zu rechtfertigen :D )
     
  10. DHCP hat mit Routing erstmal nicht viel zu tun - und nur als Datengrab ist die o.g. Bude auch recht überdimensioniert :D
     
Die Seite wird geladen...

Windows Server 2003 konfigurieren! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zeitserver einrichten Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 23. März 2016
Zeitsynchronisation von Windows 10 Pro und Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 4. Feb. 2016
Webhosting für WordPress auf Windows Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 21. Juli 2015
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015
Dual Boot Windows Server 2008 R2 und WIndows 8.1 Windows 8 Forum 23. Apr. 2015