Windows Server 2003 und NT4.0 Server

Dieses Thema Windows Server 2003 und NT4.0 Server im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von tm, 28. Juni 2004.

Thema: Windows Server 2003 und NT4.0 Server Hi NG, habe folg. Fragen zu unserer Server-Umgebung (Domän-Server = NT.40; Exchange-Server NT 4.0 mit Exch. 5.5;...

  1. tm
    tm
    Hi NG,

    habe folg. Fragen zu unserer Server-Umgebung
    (Domän-Server = NT.40; Exchange-Server NT 4.0 mit Exch. 5.5; Application-Server NT4.0):

    01.) der Application Server soll/wird getauscht gegen einen Windows Server 2003.
    kann man den problemlos in die NT 4.0 Domäne hängen ??

    02.) wenn man auf dem Windows Server 2003 die Terminaldienste, Profile, etc. nutzen möchte (z.B. Zugriff von außen), muss dann der Win 2003 Server unbedingt der Domän-Server sein (siehe auch 01.) ??

    Danke !

    Tom
     
  2. 1. Ja
    2. Nein, das darf/kann er auch gar nicht - Terminaldienste dürfen auf einem DC nicht laufen

    Cheers,
    Joshua
     
  3. tm
    tm
    Danke für Deine Antwort.
    Noch eine Frage dazu:

    Würde es genügen, wenn man auf dem Win 2003 Server die Profile
    angelegt (einmal direkt mit dem Benutzer aufschalten und einrichten)
    hat für die Benutzer die von außen mit bestimmten Programmen arbeiten
    sollen ??
     
  4. Wenn die User keine servergespeicherten Profile verwenden, wird dir nix anders übrig bleiben ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Windows Server 2003 und NT4.0 Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zeitserver einrichten Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 23. März 2016
Zeitsynchronisation von Windows 10 Pro und Windows Server 2012 Windows Server-Systeme 4. Feb. 2016
Webhosting für WordPress auf Windows Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 21. Juli 2015
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015
Dual Boot Windows Server 2008 R2 und WIndows 8.1 Windows 8 Forum 23. Apr. 2015