Windows startet zu langsam ( blauer balken 15 mal!! )

Dieses Thema Windows startet zu langsam ( blauer balken 15 mal!! ) im Forum "Hardware" wurde erstellt von g0t, 26. Apr. 2008.

Thema: Windows startet zu langsam ( blauer balken 15 mal!! ) hallo, habe das problem seit ich neue hardware habe. amd 64 3600+x2 dual core asrock nf4g sata2 mainboard...

  1. g0t
    g0t
    hallo,

    habe das problem seit ich neue hardware habe.

    amd 64 3600+x2 dual core
    asrock nf4g sata2 mainboard
    geforce8600 gts


    pc startet und wenn der xp screen kommt, dann geht der blaue balken knapp 15 mal von links nach rechts. als ich noch meine alte hardwarre hatte, ging der nach bissl pimpen 1x von links nach rechts...

    habe nur 15 prozesse.. alle dienste über windows-tweaks deaktiviert die ich nicht brauche... kaum progs installiert und fst gar nichts im autostart... woran liegt das nur :(((

    edit: eben ging der 8x von links nach rechts. auch wenn ich frisch formatiere! seit ich dank sp3 windows reapieren musste... und dann sp3 richtig installiert habe und danach auch noch meinen graka treiber neu installiert habe, geht der halt jetzt 15 mal von links nach rechts

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Hallo

    Warum haste dir die noch SP3 beta Version installiert?
    Ich würde die ersteinmal weg lassen und mitte des Jahres die Final SP3 installieren.

    Wo SP2 kam, lief WindowsXP auch ersteinmal wie eine Schnecke,

    Defragmentieren wäre ein Vorschlag.
     
  3. g0t
    g0t
    früher als ich noch nen amd64 3500+ single core und die geforce 6800GS hatte, kam der blaue balken 1x!! er ging von links nach rechts und fuhr weiter hoch


    soweit läuft wieder alles. habe sp3 deinstalled und wieder sp2 druf.


    trotzdem braucht der blaue windows balken jetzt genaue 8x von links nach rechts, ehe der weiter hoch fährt! auch wenn windows grade frisch installiert ist!!!
     
  4. Hast du schon mal was von der Prefetch- und der Bootoptimierungsfunktion gehört? Wenn nein, einfach abwarten und mal danach googlen. Und möglichst alle Tweak- und Optimierungstools benutzen, die man im WWW finden kann. Das hilft garantiert, das System kaputtzuoptimieren.
     
  5. g0t
    g0t
    es ist auch nachdem ich windows komplett formatiert habe!
     
  6. Metzger, bitte nicht so klein laut.

    merkwürdig ist das schon, was für eine Festplatte verwendest du?

    Optimierung hin oder her. Mit Tweak würde ich auch nicht optimieren.
    Wenn nur die Dienste was nicht gebraucht werden unter Start-ausführen und services.msc deaktivieren und unter
    Start- Systemsteuerung - System- Erweitern- Systemleistung das 1. 3. und das letzte ein Häckchen setzen. (An Hand dessens, wird der Rechner schon erheblich schneller)
    Dabei hinaus wenn Kenntnisse bestehen, in der MSConfig den Windowsstart beschleuningen, indem unnützige Treiber deaktivieren,die mit hoch geladen werden.

    Mehr aber auch nicht.
    Alles andere wäre nur Käse.
     
  7. An Deiner Stelle würde ich das WINXP komplett neu installieren, dann alle Chipsatztreiber und alle MS Update und keine Zusatztool welche am System doktern den es geht wunderbar auch ohne.

    Walter

    ;)
     
  8. g0t
    g0t
    egal ob ich optimiere oder nicht. wenn ich windows komplett neuinstalliere, habe ich das problem noch. seid ich halt die neue hardware drinne habe.

    festplatte: SAMSUNG SP2514N (250 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)


    und wie jesacht. habe altes win98(95) design . keine einträge im autostart ( außer easytoolz für cpu )

    und leidiglich 12 prozesse, wenn mein PC gestartet ist! ( dienste wie druckerwarteschlange ( spoolsv.exe) fehlen . brauch ich nicht
     
  9. Welches Antiviren-/InternetSecurityProgramm hast Du?
    Einige davon bremsen gewaltig.
     
  10. Mir fällt dazu noch etwas ein.

    Hardware,
    Hast du eventuell, (das ist ein Schuss in die Ferne) DDR2-RAM Arbeitsspeicher die nicht PC-6400 (Taktung 800 Mhz) haben?
    Wenn du nur eine Taktung von 533 MHz drin hast, dann kann es schon sein.

    NACHTRAG:
    Hab gerade nachgeschaut, das Board kann nur DDR-RAM mit 400 MHz, das kann ein Grund dafür sein.

    Etwas Grundkenntniss.

    AMD A64X2 3600+ hat weniger leistung als der A64 3500+, leider,
    Wo der X2 vorteile hat, das du zwei Arbeitsschritte zeitgleich ausüben kannst, anstatt beim Single Core.

    Von dem booten, hat er nicht die Geschwindigkeit.

    Der Single ist mit 2200+ getaktet Realer Takt, 512 KB L2-Cache (Manche gibt es auch mit 1024 KB)
    und der X2 3600 mit (2x) 2000 Mhz und nur 2x 256 KB L2-Cache

    So gesehn, arbeiten die Cores auch nicht Hand in Hand.

    (bestes Beispiel: Amd64 3800+ (2400 Mhz) ist beim booten schneller als ein AMD64X2 4800+ (2x2400 MHZ)
    Da der Single 1MB L2-Cache hat, sind meine Erfahrungen)
     
Die Seite wird geladen...

Windows startet zu langsam ( blauer balken 15 mal!! ) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Computer startet automatisch neu??????warum Windows 10 Forum 16. Sep. 2016
Windows startet sehr langsam und ist im Netzwerk langsam Windows 8 Forum 7. Aug. 2016
Windows startet nach Design-Installation nicht mehr Windows 10 Forum 5. Aug. 2016
Windows 95 startet nur noch im DOS-Modus Windows 95-2000 9. Nov. 2015
Windows 10 startet automatisch alle 10 Sekunden neu... Windows 10 Forum 10. Sep. 2015