\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM fehlt

Dieses Thema \WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM fehlt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von +Flori+, 1. Nov. 2008.

Thema: \WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM fehlt So, ich bin schlicht und ergreifend mit meinem Latein am Ende... Habe vor 2 Tagen meinem Vater einen neuen PC...

  1. So, ich bin schlicht und ergreifend mit meinem Latein am Ende...

    Habe vor 2 Tagen meinem Vater einen neuen PC gebaut. Gigabyte GA-MA78GM-S2H, 2GB MDT DDR2 800, AMD X2 4850, 250W FSP.

    Dann Windows XP Home SP2 ganz normal installiert (Platte natürlich vorher formatiert), Treiber fürs Board und Firefox draufgehauen. Mehrmals neugestartet, alles kein Problem. Nun, am nächsten Morgen erschien beim Booten:
    Daraufhin habe ich eine andere Windows XP Home CD genommen, da ich mir dachte, dass vielleicht was bei der Installation schief gelaufen war (Kratzer z.B.). Formatiert, installiert, wieder Treiber und Firefox draufgehauen und da ich mir sicher war, dass nun das anscheinende Windows-Problem durch eine Neuinstallation behoben sein müsste, gleich noch Office, TuneUp, SP2 und so weiter installiert.

    Dann: PC für längere Zeit ausgemacht und was erwartete mich wieder beim nächsten Neustart? Richtig, der oben genannte Fehler. Wie kann so ein Windows Fehler wieder auftauchen, obwohl ich Windows Neuinstallierte?!

    Habe dann gegoogelt. Heraus kam diese Lösung:
    http://www.wintotal.de/Tipps/index.php?id=1083
    Habe es dann gemacht wie es bei Wintotal steht (nur anstatt in DOS mit Knoppix). Und oh wunder, er startete.

    Tja, PC wieder längere Zeit ausgeschaltet und der Fehler war wieder da :wall::wall:

    Mittlerweile denke ich, da muss irgendwas mit der Hardware sein (Fesplatte?!).
    Kann ja nicht sein, dass ich Windows zweimal von zwei unterschiedlichen CDs installiere, sogar die Wintotal Problemlösung durchführe und der Fehler immer wieder kommt.
    Oder liegts vielleicht am Treiber?

    Ich weiß echt nicht mehr weiter, pls help.
     
  2. mach als erstes mal einen ramtest.
     
  3. So,

    Habe nun anderen RAM verbaut (2x 2GB G.Skill GBPQ) und die Registry Einträge mit der Wintotal Anleitung wieder ersetzt. PC ausgeschalten, beim nächsten Neustart wieder der Fehler. :(

    - Entweder ist dieser RAM auch nicht kompatibel, was wohl mehr als viel Pech wäre, oder
    - Es liegt an der Festplatte, den Treibern...

    Ich denke ein entscheidender Faktor bei der Problemlösung ist, dass das Problem nur auftaucht, wenn der PC längere Zeit ohne Strom war. Nach den beiden Installationen von Windows, musste ich mehrmals den Rechner neustarten - kein Problem. Nur nachdem ich ihn längere Zeit aus hatte, kommt der Fehler bei jedem Start.
     
  4. Elkos sehen alle normal aus, das Board ist ja auch nur ein paar Tage alt.

    Habe eben HUTIL (Diagnosetool von Samsung) laufen lassen, kein Fehler erkannt...
     
  5. wenn der fehler nur nach längerem ausschalten (oder dann besonders) auftritt, kannst du das ganz einfach simulieren.

    schalte das netzteil aus (hinten) und halte den powerswitch 10-15sec gedrückt. dann schalte wieder ein.
    wenn der fehler dann immer wieder auftritt, tausche das netzteil. wenn das nichts bringt, hat das board eine macke. so einfach ist das leider.....

    eine frage noch:
    was heisst das? ein 250 watt netzteil (das wäre dann eh zu schwach) oder soll das eine 250gb-fp bezeichnen
    (als bezeichnung kenne ich das jedenfalls nicht)?
     
  6. Hi,

    Habe eben noch chkdsk laufen lassen. Hat anscheinend mindestens einen Fehler gefunden; habe neugestartet und plötzich hat er gebootet mml
    Allerdings denke ich, dass der Fehler wieder nach längerem ausschalten auftreten wird. Da werde ich gleich mal deinen Tipp testen ;)

    Ja das Netzteil hat 250W. Ist aber auch ein 4850e (Stromsparversion) verbaut und die Grafikkarte ist eine OnBoard Lösung.
     
  7. trotzdem sind 250 W bei deinem system zu dünn. wer hat das ausgesucht? selbst?
    erklärung:
    die dauerleistung im betrieb (wenn alle teile betriebstemperatur haben) bringt es noch, aber beim kaltstart bricht die spannung zu stark zusammen.
    teste doch einfach ein stärkeres......
    nachtrag:
    kein fachmann dürfte bei deiner konstellation ein 250 w-netzteil empfehlen...
     
  8. Meine Vorgehensweise:

    - Netzteil mit einem 520 Watt Corsair HX getauscht => Fehler war wieder da
    - Einen RAM rausgenommen (also dass nur 1x 2GB drinn sind); 15 Sek auf den Power-Knopf gedrückt => Fehler war weg oO
    - PC für ca. 25 Minuten ohne Strom gelassen => Fehler war wieder da
     
  9. hp
    hp
    ich tippe mal auf die festplatte, wenn da mal ein fehler gefunden wurde wird der mächste kommen usw. also tausch die mal. das netzteil sollte langen. ich hab selber eine kiste mit 250w im einsatz. und das schon seit 1998 mit einer hauppauge-tv karte, einer nvdia grafikkarte, avm isdn-karte, eine 3com netzkarte, soundblaster soundkarte, 2 festplatten (maxtor), cd-brenner, dvd-laufwerk usw. das netzteil war nie ein problem. die festplatten von maxtor schon. die mußte ich regelmäßig nach ein paar jahren ersetzten ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM fehlt - Ähnliche Themen

Forum Datum
BOOTMGR fehlt HILFE Windows 7 Forum 7. Nov. 2016
WIN 10 Installion geht nicht da WIN7 Service Pack 1 fehlt Windows 10 Forum 13. Okt. 2016
Nikon Cool Scan 5000 Treiber wir von 8.1 nicht angenommen weil "Signatur fehlt" Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
Anzeige Kalenderübersicht fehlt! Windows 10 Forum 4. Aug. 2016
Zeile fehlt: Datei etc. Windows 10 Forum 29. März 2016