Windows update - Benutzerrechte

Dieses Thema Windows update - Benutzerrechte im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Guest, 12. Okt. 2005.

Thema: Windows update - Benutzerrechte Hallo, ich habe ein Win2K als Betriebssystem und möchte eine Updateversion von XP installieren. Ich habe bisher...

  1. Hallo,

    ich habe ein Win2K als Betriebssystem und möchte eine Updateversion von XP installieren. Ich habe bisher einige Benutzer auf meinem PC eingerichtet und möchte diese auf keinen Fall verlieren durch die XP Installation. Kann mir jemand sagen ob die Benutzerrechte eins zu eins übernommen werden oder müssen durch XP neue Benutzer eingerichtet werden? Das wäre wieder eine mühsame Arbeit. Vielen Dank im voraus.
    MfG
    Meli
     
  2. Hi !
    Mache dir ein Backup bzw. Image von deinem W2K, um die Möglichkeit einer Wiederherstellung des Ausgangszustandes zu haben und anschließend kannst du gefahrlos auf XP upgraden.
    Selbst deine Benutzerkonten sollten erhalten bleiben.
    Greetz Uwe :)
     
  3. Hi Uwe,

    danke für Deine Hilfe. Mit dem backup hab ich mir schon gedacht, ich such nur noch ne passende Ressource :) um mein gesamtes System zu sichern.
    Also du meinst Benutzerkonten bleiben erhalten? Das wäre besser zu wissen, kann man sich jede Menge Arbeit sparen.
    MfG
    Meli
     
  4. hp
    hp
    ein upgrade von w2k auf xp wird von ms unterstütz, kann jedoch später zu problemen führen da alte registryeinträge aus w2k mitübernommen werden. leider sind w2k und xp nicht hundertprozentig 1:1 binärkompatibel, so daß es zu problemen kommen kann, meistens in form von bluescreens (treiberkonflikte, versionskonflite etc). ich würde das system komplett neu einrichten und die user wieder so anlegen wie unter w2k. ist ein bisschen aufwendiger, dafür aber auch sicherer. vor dem upgrade solltest du auch mal die kiste, falls es ein etwas älteres modell sein sollte, auf xp-konformität prüfen lassen. dh. du legst die xp cd bei laufendem w2k ins cd-laufwerk und startest setup, dann kommt ein menü und dort wird unter anderem ein menüpunkt auf kompatibilität prüfen ... oder so, angeboten. dann wird eine liste der hardware bzw. der software erstellt und alles was als nicht xp fähig angezeigt wird mußt du entweder ausbauen (hardware) oder updaten (bios etc) sonst bleibt xp beim setup eventuell hängen ...

    greetz

    hugo
     
  5. Hallo Hugo,
    vielen Dank ich werde es berücksichtigen und bin jetzt etwas gestärkt in meiner Gefahr das etwas nicht passen könnte.
    MfG
    Meli
     
Die Seite wird geladen...

Windows update - Benutzerrechte - Ähnliche Themen

Forum Datum
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
KB 958559 / Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm Windows 7 Forum 30. Okt. 2016
Windows Update 14393 nicht möglich Windows-Updates 12. Okt. 2016
Bug (nach Windows 10 update) Windows 10 Forum 5. Okt. 2016