Windows Update funktioniert nicht mehr

Dieses Thema Windows Update funktioniert nicht mehr im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von fuse, 8. Jan. 2008.

Thema: Windows Update funktioniert nicht mehr Hallo, bin neu hier und habe hier schon ein wenig nach Lösungen nach meinem Problem gesucht. Die Windows Updates...

  1. Hallo, bin neu hier und habe hier schon ein wenig nach Lösungen nach meinem Problem gesucht.

    Die Windows Updates werden zwar runtergeladen aber nicht installiert (sowohl automatisch als auch von der Internetseite).

    Jedesmal kommt eine Fehlermeldung, dass die Updates nicht installiert werden können. Nun habe ich mir ein Updatepack vom Dezember 2007 runtergeladen, dass auch erfolgreich installiert wurde. Danach habe ich noch einmal versucht von der Internetseite bzw. über automatische Updates zu aktualisieren. Jetzt sind noch 17 Updates zu finden (vorher über 50), die jedoch auch nicht installiert werden können.

    Hier die letzten Einträge aus dem WindowsUpdate.log:
    Ich kann damit beim besten Willen nichts anfangen, hoffe aber, dass jemand von hier mir weiterhelfen kann.

    Ich habe XP mit SP2 laufen.

    Besten Dank für die Hilfe.

    Freundliche Grüsse,
    Bo



    [br][blue]*PCDFlocke: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Herzlichen Dank, Freudi. Grandios, das war eine sehr kompetente Hilfe; auch wenn das Problem für dich/euch eher alltäglich ist.
    Ich habe beide Tips der verlinkten Seite ausgeführt und danach hat alles bestens geklappt.

    Eine Sache bereiten mir noch Sorgen, auf die ich gestossen bin, als ich nach der Update-Log gesucht habe.
    Unter dem Verzeichnis C:\Windows tummeln sich etwa 30 Ordner, deren Bezeichnung blau ist und seltsame Namen haben, z.B.: $MSI31Uninstall...., aber die meisten beginnen mit $NTUninstallKB + unterschiedliche Zahlen.

    Die meisten von diesen Ordnern sind von heute. Dies und die Tatsache, dass mir diese Ordner noch nie aufgefalñlen sind, lässt mich vermuten, dass sie evtl. mit den fehlgeschlagenen Updateversuchen zusammenhängen und u.U. gelöscht werden können.

    Stimmt das? Und wenn ja, reicht einfaches löschen oder besser mit einem Spezialprogramm?

    Ich würde gern einen Screenshot anhängen, jedoch sehe ich hier keine Funktion, um dies hochzuladen.

    Danke.

    Freundliche Grüsse,
    Bo
     
  3. Das sind quasi Sicherungen der Dateien und Änderungen, die durch die Installation der Updates durchgeführt werden. Wenn Du Dir sicher bist, dass Du keines der Updates deinstallieren willst und meinst, Platz auf der Festplatte zu benötigen, kannst Du die $NTUninstallKB....-Ordner löschen (ggf. auch nach dem Brennen derselben auf eine CD/DVD für alle Fälle).

    Wovon Du aber in jedem Fall die Finger lassen solltest, ist der Ordner $hf_mig$. Wenn Du diesen löschst oder dran herumfummelst, könntest Du beim nächsten Update Dein System in größte Schwierigkeiten bringen - und das willst Du nicht riskieren, vertrau mir.

    Ach so, blau eingfärbte Ordner bedeuten übrigens, dass die Inhalte des Ordners komprimiert sind, also nicht soviel Speicherplatz auf der Festplatte benötigen, als wären sie unkomprimiert.

    Bye,
    Freudi
     
  4. Ich vertraue dir, Freudi.
    Besten Dank für die Hilfe.

    Bo
     
Die Seite wird geladen...

Windows Update funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
KB 958559 / Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm Windows 7 Forum 30. Okt. 2016
Windows Update 14393 nicht möglich Windows-Updates 12. Okt. 2016
Bug (nach Windows 10 update) Windows 10 Forum 5. Okt. 2016