Windows-Update startet nicht mehr

Dieses Thema Windows-Update startet nicht mehr im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von wowische, 22. Mai 2012.

Thema: Windows-Update startet nicht mehr Hallo, Ihr WinTotalerInnen! Ihr seid meine letzte Rettung - ich bin am Verzweifeln. Und ich stelle wieder einmal...

  1. Hallo, Ihr WinTotalerInnen!

    Ihr seid meine letzte Rettung - ich bin am Verzweifeln. Und ich stelle wieder einmal fest, dass ich keine Ahnung habe von Computern und Windows.

    Ich hatte heute ein Image (System-Backup) vom Februar mittels Acronis True Image 2012 wieder hergestellt, und anshcließend funktionierte das Windows-Update nicht mehr. Besser gesagt, Windows-Update startet gar nicht mehr.
    Beim Klick auf Windows-Update erscheint zwar die entsprechende Seite, aber mit einem roten Balken und einem roten Schild mit weißem Kreuz. Bei Klick auf Nach Updates Suchen kommt der Hinweis:
    Mit Windows-Update kann derzeit nicht nach Updates gesucht werden, da der Dienst nicht ausgeführt wird. Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten.

    Nun, letzteres bringt nichts, und die Dienste sind alle in Betrieb.

    Bei der Wiederherstellung des Images habe ich auch den MBR wieder herstellen lassen, und zwar (warum auch immer) auf Festplatte 2 (sonst immer auf Festplatte 1). Kann das der Grund sein?

    Ich habe dann das Image vom 26. April wieder hergestellt, und dabei auch den MBR, dieses Mal auf Festplatte 1, doch es ändert sich nichts. Kein Windows-Update mehr möglich.

    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Ich habe keine Ahnung, was da passiert ist. So etwas hatte ich noch nie nach der Wiederherstellung eines Images. Im Übrigen hatte ich erst vor zwei oder drei Wochen das Image vom 26. April wieder hergestellt gehabt; da hatte es keine Probleme gegeben.

    Hilfe!

    Viele Grüße
    wowische

    PS: Mein Windows 7 Ultimate SP1 ist auf dem neuesten Stand; ebenso meine Sicherheitssuite (Norton Internet Security 2012) sowie meine installierte Software.
     
  2. Ich habe jetzt das Image vom 13. Mai wieder hergestellt und den MBR auf Festplatte 1.
    Nun funktioniert das Windows Update wieder wie gewohnt.
    Kann das doch am MBR auf Festplatte 2 gelegen haben?

    Ich werde nun zur Überprüfung nochmals die Images wieder herstellen, bei denen das Problem aufgetaucht war. Und gegebenenfalls auch noch andere Images.
    Den MBR werde ich zuerst einmal nicht mehr wieder herstellen lassen. Sollte dann alles funktionieren, ist es gut. Wenn nicht ...

    Ich werde dann kurz berichten. Das wird aber möglicherweise erst morgen etwas.
     
  3. Auf deine Frage kann ich dir nicht anworten. Mit dem MBR hatte ich aber auch schon ein bleibendes Ereignis.

    Ich benutze auch TI, wenn auch von 2009.
    Aus irgendeinem Grund hatte ich beim Rückspielen einer Sicherung den Haken->MBR' gesetzt. Beim folgenden Neustart kam die Meldung, NTLDR nicht gefunden. Auch andere Sicherungen, egal ob mit oder ohne MBR-Haken, brachten kein lauffähiges System zustande.
    Ich habe eine andere HD genommen, Image zurückgespielt und läuft. Tagelang habe ich mit diversen Rettungstools versucht, die Partitionen wiederherzustellen. Nichts.
    Außer einer Festplatte hat mich die ganze Aktion nichts gekostet. Regelmäßige Datensicherungen sind eben Gold wert.

    Seitdem: Nie wieder MBR setzen.
     
  4. Das werde ich mir zu Herzen nehmen!

    Ich bin ja mal gespannt, wie es aussieht, wenn ich abermals eines der zuvor genannten Images wieder herstelle - ohne den MBR.
     
  5. @wowische,
    es hat schon Fälle gegeben wo nur der MBR zerschossen war und da ist es natürlich eine feine Sache wenn man anstelle von vollem Image zurückschreiben nur den MBR repariert.

    Image ohne MBR ? ::) funktioniert das überhaupt?
     
  6. Na schrieb ich doch, geht ohne Probleme. Gibt es einen Grund, das einzuschalten?
    Auf einer neuen Platte (andere Geometrie) ist ein Abschalten dagegen Pflicht.
     
  7. @WinSimba
    Natürlich; das ist mir schon bewusst.
    Aber nur zur Wiederherstellung eines Images werde ich in Zukunft getreu nach nokiafans Motto die Wiederherstellung des MBR nicht mehr aktivieren.
     
  8. Ich würde mal das Handbuch zur passenden TI-Version genau durchlesen - da steht alles genau drin.......... ;)
     
  9. Hallo, Ihr Alle!

    Jetzt wäre eine gute Idee hilfreich.
    Da ich in letzter Zeit immer wieder Probleme mit meinem Windows hatte, habe ich nun ein Image vom Oktober 2011 wieder hergestellt.
    Hier gibt es aber dasselbe Problem wie oben beschrieben: Windows Update geht nicht!

    Ich bräuchte aber unbedingt eines meiner älteren Images, da mein Windows seit ein paar Wochen fast täglich Schwierigkeiten macht, das immer wieder darauf hinausläuft, dass ich ein kurz vorher erstelltes Image wieder herstellen muss, damit der PC wieder funktioniert.

    Ich glaube, dass womöglich Acronis True Image Home 2012 diese Probleme verursacht (Programme lassen sich nicht starte, Herunterfahren des PC ist nicht mehr möglich; auch eiin Aus- und Einschalten bringt nichts, da alles wieder von vorne beginnt).

    Wie bekomme ich das Windows Update (bzw. Microsoft Update) wieder hin?

    Hilfe ...

    PS: Ich habe abermals auch den MBR wieder herstellen lassen, dieses Mal gleich auf Festplatte 1.
    Ich glaube nicht, dass deshalb das Windows Update nicht mehr funktioniert.heißt ja bekanntlich nicht wissen ...
    Aber Glauben
     
Die Seite wird geladen...

Windows-Update startet nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows XP startet ständig neu, nach dem aktuellen Windows-Update... Windows XP Forum 15. Feb. 2007
Win2K startet nicht mehr nach Windows-Update Windows XP Forum 18. Okt. 2005
Fehler beim Konfigurieren nach Windows-Update (Windows 7) Windows 7 Forum 12. Mai 2015
über den ganzen Monat verstreute (wichtige) Windows-Updates ??? Windows 7 Forum 2. Mai 2015
Spielabsturz durch Windows-Update KB2670838 ?? Windows 7 Forum 18. Feb. 2014