Windows Versionen: Windows 7.1

Dieses Thema Windows Versionen: Windows 7.1 im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von gast, 21. Dez. 2008.

Thema: Windows Versionen: Windows 7.1 Eigentlich ist das neue Windows 7 schon ein Windows 7.1 und Vista eher die Version 7. Windows - 3 Windows 95, 98,...

  1. Eigentlich ist das neue Windows 7 schon ein Windows 7.1 und Vista eher die Version 7.


    Windows - 3
    Windows 95, 98, ME und NT - 4
    Windows 2000 und XP - 5
    Windows Vista - 6
    Windows 7 Beta - 6.1.xxxx
    (Windows 7 (Oktober) - 7)



    Denn Vista ist der eigentliche Nachfolger von Windows 7 bzw., Vista und baut auf 7 auf!

    Grund: Xp sollten im Jahr abgelöst werden durch einen völlig neuen Kernel, der stabiler,schneller und besser sind sollte. Da es aber Probleme gab, wurde das Projekt eingestellt und Microsoft hat entschlossen, zwischen XP und 7 eine weitere Windows Version anzufertigen (eben Vista). Also entstand Vista, das genau auf dem "Blackcomb" System (wäre eigentlich Windows 7 geworden) aufgebaut war. Der Kernel selbst wurde jedoch rausgeschmissen
    un der heutige implementiert. Daher bekommt Windows 7 keinen neuen Kernel.

    Daher denke ich, Windows 7 ist der Nachfolger von XP und hoffe, dass es auch vieles (selbst wenn es nicht so sonderlich neu aussieht) besser macht!
     
  2. Das sehe ich anders.
    Ich habe noch mit Windows 3 gearbeitet: "Windows for Workgroups 3.11"
    Windows 95, 98, ME und NT zeigen z.B. die Versions-Nummer 4.10 (z.B. bei Windows 98 SE)
    Windows 2000 und XP zeigen je nach Servicepack z.B. die Versions-Nummer 5.1.2600
    Windows Vista zeigt je nach Servicepack z.B. die Versions-Nummer 6.0.6001
    Windows 7 Beta zeigt allerdings noch die Versions-Nummer 6.1.7000 - wird wahrscheinlich erst bei der entgültigen Version auf die Versions-Nummer 7 hochgesetzt.

    Ich habe noch alle diese Versionen in virtuellen Maschinen zur Verfügung und man kann sich die Versions-Nummer ganz einfach in der "Eingabeaufforderung" mit dem Befehl "ver" anzeigen lassen.
     
  3. Habs berichtigt im ersten Post ;)
     
  4. warum sollte windows 7 im oktober zu 7.0.XXXX werden?!
    Windows 7 bleibt 6.1. Wenns 7.0 wäre würden wieder tausende kompatibilitäts-probleme auftreten :roll:
    Windows Vista > 6.0
    Windows 7 > 6.1
     
  5. Richtig Marius, Windows 7 ist und bleib 6.1. So wird es ja von M$ intern auch benannt. Wers nicht glaubt, einfach mal das video zur Technic Summit 2008 kucken, da erzählt das auch der M$ mitarbeiter.
     
  6. Die richtige 7er wird dann höhstwahrscheinlich den neuen Kernel bekommen... eh?
     
  7. was heißt denn "richtige 7er"? Windows 7 bleibt soweit 6.1
    und von nem neuen Kernel ist soweit nix bekannt.
     
  8. Das alleine halte ich für kein stichhaltiges Argument. Schließlich wurde auch zwischen Windows XP und Windows Vista die Versions-Nr. von 5 auf 6 hochgesetzt.

    Etwas anderes spricht vielmehr für die Beibehaltung der Versions-Nr. 6.1: Die jetzt schon recht ausgereifte Beta von Windows 7 (Build 7000) ist ja auch für viele Software-Entwickler und Treiber-Hersteller gedacht. Diese sollen ja im Vorfeld prüfen können ob ihre Software und Treiber kompatibel mit Windows 7 ist. Wenn nun zum Erscheinen von Windows 7 die Versions-Nr. hochgesetzt "würde", dann würden eventuell neue Probleme entstehen. Wenn z.B. ein Installations-Programm die Versions-Nr. 6.1 erwartet – und nun die Versions-Nr. 7.0 gemeldet bekommt.

    Andererseits bestätigt die Versions-Nr. 6.1 auch die Erfahrungen vieler, daß der Unterschied zwischen Vista (Versions-Nr. 6.0) und Windows 7 (Versions-Nr. 6.1) gar nicht so groß ist. Manche sehen ja nur kosmetische Änderungen (neue "Superbar") und die Unterstützung von Touch-Screens.

    Vielleicht hat Microsoft auch durch der Einführung von Vista gelernt: Damals mußten viele Anwender neue Software anschaffen und das fanden die wohl nicht gut. Soweit ich mich erinnere lief z.B. das Brennprogramm Nero 6 nicht mehr mit Vista und man mußte die neue Version Nero 7 kaufen. Viele sind damals wohl auch zu kostenlosen (Brenn-)Programmen oder sogar zu Linux gewechselt – was wiederum die Softwarehersteller nicht gut fanden.
     
  9. Naja bei Win Vista wurde ja die kernel geänder deshalb 6, aber bei Win 7 wurde aber nur das verkorkste Vista wieder entschlackt und ist halt wirklich nur eine weiter entwicklung von Vista. Da gibts also nix zu über legen ob es noch zu 7.0 wird ;)
     
Die Seite wird geladen...

Windows Versionen: Windows 7.1 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Beim boot werden Zwei Windows 7 Versionen angezeigt Windows 7 Forum 12. Dez. 2014
Unterschiede Windows 7 Versionen Windows XP Forum 26. Juli 2009
Windows 7 Versionen und Preise bekannt. Windows XP Forum 6. Feb. 2009
Windows XP (4 Partionen) 2 Windows XP Home Versionen Windows XP Forum 15. Juni 2010
Abkündigung der AntiVir Versionen für Windows NT, 98 und ME Windows XP Forum 1. Apr. 2007