Windows Vista: zweiter Bildschirm hat nur 800 x 600er Auflösung

Dieses Thema Windows Vista: zweiter Bildschirm hat nur 800 x 600er Auflösung im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Onassis, 29. Mai 2007.

Thema: Windows Vista: zweiter Bildschirm hat nur 800 x 600er Auflösung Hi Leute, ich habe mich extra hier im Forum angemeldet weil: 1. Weil es wohl führend im Internet ist O0 2. Ich...

  1. Hi Leute,

    ich habe mich extra hier im Forum angemeldet weil:

    1. Weil es wohl führend im Internet ist O0

    2. Ich eine Frage habe:
    Ich wollte mir einen Laptop mit Windows Vista zulegen, den ich für Präsentationen benötige.
    Mein Beamer hat eine Auflösung von 1.024 x 768 Punkten.

    Nun habe ich in MediMax/MediaMarkt einige Laptops angeschaut und folgendes Problem ist bei allen Rechnern mit Vista aufgetaucht:

    Wenn ich versuche, die Auflösung eines zweiten bzw. externen Bildschirms einzustellen,
    gibt Vista als einzigste Möglichkeit eine Auflösung von 800 x 600 vor.
    Meine gewünschte von 1.024 x 768 gibt es gar nicht.

    Diese Problem tritt bei allen Laptops mit Vista auf, unabhängig von der Grafikkarte!

    Unter XP kann ich zwischen diversen Auflösungen aussuchen.
    Und der neue Laptop den ich möchte (von ASUS ) hat aber schon Vista vorinstalliert.

    Wie kann ich jetzt die Auflösung für den Beamer auf 1.024 x 768 schalten?
    Der Verkäufer sagte mir einfach, dann solle ich halt einen Laptop mit XP kaufen - tolle Antwort :-\
    Wenn hier jemand einen Tipp hätte, wäre ich sehr dankbar!

    Onassis
     
  2. War denn extern ein Monitor angeschlossen? Evtl. lässt Vista keine Einstellung zu, solange kein Monitor erkannt wurde.
     
  3. Nein, an den Laptops war nirgendswo ein Monitor angeschlossen.
    Bei XP konnte ich es verstellen, ohne das ein Monitor oder TFT angeschlossen war.

    Aber das ist mir zu unsicher - einfach einen Laptop mit Vista kaufen und hoffen, das der Beamer daran läuft.
    Da verlangt der Bill Gates zuviel von mir!

    Ich muss das irgendwie sicher wissen, das es funktioniert! :)

    Onassis
     
  4. Na, dann würde ich den zuständigen Verkäufer höflich fragen, ob er einen der ausgestellten Monitore mal eben anschließen kann. Hat bei mir in einer ähnlichen Situation auch geklappt.
     
  5. Das einfachste und naheliegendste! Werde ich mal machen!

    Würde mich aber trotzdem interessieren, ob jemand einen zweiten Monitor mit einer anderen Auflösung angeschlossen hat.

    Onassis
     
  6. Ja habe ich schon, wenn auch nicht am Laptop, hatte noch einen TFT 19 angeschlossen mit entsprechender Auflösung.
     
  7. Alles klar - Danke für die Antwort!

    Durch die negativen Meinungen über Vista, wird man automatisch vorsichtiger und misstrauischer.
    Das SP1 soll ja im letzten Quartal 2007 erscheinen.
    Da wird dann bestimmt eine Menge Zeugs repariert, ergänzt und behoben.
    Aber Hauptsache, das mit dem Monitor bzw. Beamer klappt dann am Ausgang!

    Danke!

    Onassis
     
  8. Es sollte aber wenn es nicht geht wohl eher am Treiber als an Vista liegen würde ich mal sagen....nicht alles ist Vista schuld.
     
Die Seite wird geladen...

Windows Vista: zweiter Bildschirm hat nur 800 x 600er Auflösung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Von Vista auf Windows 10 wechseln. Windows 10 Forum 28. Feb. 2016
Maus Hovering in Windows Vista abschalten Windows Vista Forum 24. Jan. 2016
Windows-Vista - Festplatte Windows Vista Forum 14. Sep. 2014
Vista upgrade auf Windows 7 schlägt immer wieder fehl. Windows 7 Forum 27. Juli 2014
windows vista upgrade advisor Fehler Windows Vista Forum 8. Mai 2014