Windows XP / Automatische Defragmentierung

Dieses Thema Windows XP / Automatische Defragmentierung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von nobelchen, 1. Sep. 2006.

Thema: Windows XP / Automatische Defragmentierung Hallo Ihr so alle, ich würde gerne bei meinem XP z.B. nach einer bestimmten Leerlaufzeit eine automatische...

  1. Hallo Ihr so alle,

    ich würde gerne bei meinem XP z.B. nach einer bestimmten Leerlaufzeit eine automatische Defragmentierung aller Festplatten einstellen.

    Jetzt habe ich das mittels Tasks und der Datei defrag.exe aus dem \root\windows\system32 Verzeichnis und den Kommandozeilenparametern defrag.exe LAUFWERK: /f gemacht.

    Gibt es eine andere Möglichkeit? Denn mir sind zwei Dinge aufgefallen:

    1. Muss ich den Taks für jede Festplatte einzeln anlegen und kann nicht, wie beispielsweise bei der Datenträgerbereinigung den /sagerun nutzen und
    2. scheint das Programm im Command-Modus, also auf der DOS-Ebene ausgeführt zu werden und nicht gleich zu sein mit dem von Windows XP selbst.

    Wer kann helfen?

    Danke und liebe Grüße

    sascha
     
  2. Probier mal Ashampoo Magic Defrag, kostet zwar etwas, es lohnt aber.
    Lade erstmal die Testversion runter, registrier dich, und dann gibt es von Ashampoo später eine Mail mit Rabatt. War bei mir jedenfalls so.
     
Die Seite wird geladen...

Windows XP / Automatische Defragmentierung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Automatisches Downgrade auf Windows 7 nach Installation von Windows 10 Windows 10 Forum 14. Juli 2016
Win7 automatische Deinstallation von Patches...durch Windows... ??? Windows 7 Forum 19. Mai 2016
Windows 8 - Automatische Reperatur / srttrail.txt Windows 8 Forum 2. Feb. 2014
Antwortdatei Windows 7/ Automatische Domainaufnahme. Windows 7 Forum 18. Mai 2011
Win7 Windows Explorer - Automatische Spaltenauswahl deaktivieren? Windows XP Forum 18. Feb. 2012