Windows XP: Ende nach Windows-Logo

Dieses Thema Windows XP: Ende nach Windows-Logo im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Grimsey, 24. Juli 2009.

Thema: Windows XP: Ende nach Windows-Logo Hallo zusammen, mit ist gestern abend mit meinem Lappi ein kleines Missgeschick passiert. Hab das gute Stück...

  1. Hallo zusammen,

    mit ist gestern abend mit meinem Lappi ein kleines Missgeschick passiert.
    Hab das gute Stück heruntergefahren und als beim Runterfahren war, ohne Nachzudenken den Netzstecker gezogen. Natürlich war der Akku nicht drin.
    Heute den Lappi neu gestartet, ging beim ersten Mal auch. Er hat nur CHKDSK durchgeführt und ist dann gestartet. Nach einem weiteren Neustart konnte ich mich noch anmelden, nur ist auch nach langem Warten keine Taskleiste oder ähnliches erschienen.
    Daraufhin habe ich den Rechner im abgesicherten Modus gestartet, geht alles ohne Probleme. Hier habe ich über die Eingabeaufforderung nochmals CHKDSK ausgeführt, nur leider ohne Fehlerbehebung was ja in diesem Modus nicht geht. Danach habe ich den Rechner normal starten lassen und da bleibt er nach der Anzeige des Windows-Logos hängen. Der Bildschirm wird schwarz und dann passiert nix mehr. Keine Anzeige der Benutzeranmeldung oder ähnliches.
    Ich habe den Rechner daraufhin mit der Option Verzeichnisstruktur widerherstellen gestartet. Brachte leider keine Besserung. Danach habe ich im Abgesicherten Modus eine Systemwiderherstellung gemacht die auch funktioniert hat. Nur leider Gottes startet der Rechner noch immer nicht normal.
    Im Abgesichertern Modus geht alles wunderbar.

    Nun wollte ich über die Eingabeaufforderung bzw. die Wiederherstellungskonsole chkdsk /f durchführen. In die Eingabeaufforderung komme ich nur irgendwie nicht, kann mich nicht mehr genau daran erinnern wie man dahin kam. Und wenn ich mit der Windows-CD die Wiederherstellungskonsole starten will bekomme ich eine mir ganz neue Fehlermeldung:

    Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass alle Festplattenlaufwerke eingeschaltet und richtig mit dem Computer verbunden sind, und das alle Hardwareeinstellungen für die Festplattenlaufwerke korrekt sind. Hierzu können Sie beispielsweise ein Diagnose- oder Installationsprogramm des Herstellers ausführen.

    Was macht man nun???

    Meine einzige Lösung wäre jetzt mit Acronis Disk Director Suite die Partition zu formatieren und danach das komplette System neu aufzusetzen. Nur das möchte ich eigentlich ungern tun, da ich der Meinung bin, dass es nur eine kleineres Problem ist. Der Abgesicherte Modus funktionert ja einwandfrei...ich hab die Hoffnung das man das noch auf anderem Wege reparieren kann.

    Kann mit vielleicht jemand noch einen Tipp geben, wie ich vielleicht noch auf anderem Wege in die Eingabeaufforderung komme um chkdsk /f auszuführen??? Oder ob ich im Abgesicherten Modus noch eine andere Möglichkeit habe, das System oder beschädigte Dateien zu reparieren???

    Danke für Eure Hilfe!!!
     
  2. hp
    hp
    wenn du ins menue abgesicherten modus kommst, gibt es dort ja noch die option Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration ... hast du die mal versucht zu starten?

    greetz

    hugo
     
  3. Ja das habe ich auch versucht....nur leider bleibt er auch da nach dem Windows-Logo stehen und zeigt keinen Anmeldebildschirm.[br][br]Erstellt am: 24.07.09 um 08:40:14[hr][br]kann vielleicht jemand was mit der oben genannten Fehlermeldung anfangen?
    Wäre denn meine Vorgehensweise, die Partition zu formatiern, eine Möglichkeit damit ich wenigstens das BS neu aufspielen kann??ß
     
  4. Vielleicht hast Du die MBR abgeschossen ?

    N.b. hast Du eine normale WINXP CD zur Hand oder nur eine Recovery CD ?

    Walter

    ???
     
  5. Hallo Walter,

    ich habe nur eine Recovery-CD und diese beinhaltet Windows-Vista da ich einen Rechner mit Downgrade auf XP erworben habe.
    Die Vista-Installation bricht leider Gottes ab. Es erscheint die Meldung das die Sprache nicht installiert werden konnte und dann ist Schluss.
    Ich habe jetzt den RC von Windows 7 installieren können...und überlege ob ich nochmal versuchen sollte mein originales Vista aufzuspielen. Immerhin sollte das ja eigentlich funktionieren. Jetzt, wo Windows 7 ging, habe ich auch wieder Hoffnung wenigstens Vista installieren zu können.

    Oder ich kaufe mir dann einfach Windows 7.....scheint ja eine gute Alternative zu sein.

    Trotzdem ziemlich ärgerlich das es mir so dermaßen die Partition zerhauen hat. Aber bin ja selber dran schuld.

    Danke erst einmal!
     
Die Seite wird geladen...

Windows XP: Ende nach Windows-Logo - Ähnliche Themen

Forum Datum
Altes Programm unter Windows 7 verwenden Windows 7 Forum 12. Juli 2016
Windows auf einem anderen Computer verwenden Windows 8 Forum 26. Apr. 2016
Windows neu installiert, passende Treiber fehlen Windows 7 Forum 15. Dez. 2015
Windows 10 - Programme können nicht mehr beendet werden Windows 10 Forum 25. Aug. 2015
Windows 10 Mail-/Kalender-App mit Outlook synchronisieren Windows 10 Forum 20. Aug. 2015