Windows XP installiert keine Treiber mehr

Dieses Thema Windows XP installiert keine Treiber mehr im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von 8086, 18. Nov. 2006.

Thema: Windows XP installiert keine Treiber mehr Hallo, Habe hier den PC meines Freundes der Probleme mit seiner Graka hat. Er hat eine Geforce FX 5200 leider...

  1. Hallo,
    Habe hier den PC meines Freundes der Probleme mit seiner Graka hat.
    Er hat eine Geforce FX 5200 leider benutzt Windows nur diesen VGA Save Treiber
    Hab es versucht mit neusten Update von NVIDIA dennoch kommt dann immer die Meldung.
    Setup kann keine Treiber finden. Die Installation wird nun beendet (oder so ähnlich)
    Habe es dann versucht manuell zu installieren ( Also Windows Hardware hinzufügen Diskette Nv4disp.ini)
    Die Liste ist dann allerdings Leer.
    Habe dann andere Grafikkarten Getestet eine ATI Radeon 9600XT, eine RAGE 128 und dann S3 Trio64 V+ aber er nutzt immer diesen VGA-Save.
    Er zeigt nicht einmal Neue Hardware gefunden an
    Hat jemand Erfahrung damit?

    Seine Config:

    Windows XP HOME SP2
    Athlon 2600+
    512 MB DDR

    Mfg.
    8086
     
  2. hp
    hp
    werden die karten nach dem durchlaufen des bios überhaupt erkannt? wenn nicht, kann windows auch keinen treiber installieren, da es ja nicht weis welcher karten typ eingebaut ist, also wird er standard vga treiber genommen ...

    greetz

    hugo
     
  3. Hi,
    Danke für die schnelle Antwort.
    Woran erkenne ich eigentlich ob er das Bios erkannt hat.
    Die S3 zeigt ihr eigenes Bios bevor das MB Bios starten kann.
    Mfg.
    8086
     
  4. hp
    hp
    nach dem bios durchlauf kannst du, bevor windows startet, durch die pause taste dir mal die gefundene hardware anschauen. da sollte dann was von einem disply controller zu lesen sein, also interrupt, vendor id, device id, bus number etc. pp. ist das nicht der fall, kennt windows auch die grafikkarte nicht ...

    greetz

    hugo
     
  5. Also bevor Windows Xp Startet kommt nur ein Blaues HP INVENT Logo
    Gibts da noch eine andere Möglichkeit das Herauszufinden?

    Mfg.
    8086
     
  6. Treiber werden manuell nicht per *.ini sondern per *.inf gealden, dazu muss der ForceWare natürlcih auch erstmal entpackt werden.

    Das Boot-Logo kann man im BIOS abschalten, das BIOS der Grafikkarte wird zuallerst geladen udn angezeigt.


    Hast Du überhaupt schon den Chipsatztreiber installiert?

    Nimm SIW und PC-Wizard und lese damit dei Harware aus oder schau einfach in den PC rein.
     
  7. Ok hab es jetzt geschafft nach langem Versuchen die G-Force Treiber Installieren.
    Habe im Geräte Manager nachgeschaut dort steht die Grafikkarte
    ohne Ausrufezeichen und als Einsatzbereit.
    Dennoch nutzt er diesen Vga-Save. :| :| :|
    Wie kann ich umschalten, dass er die Geforce treiber verwenden und nicht
    den Vga-Save ?
    Mfg.
    8086
     
Die Seite wird geladen...

Windows XP installiert keine Treiber mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 vorinstalliert. Was wenn die Festplatte nicht mehr geht. Windows 10 Forum 16. Aug. 2016
Windows neu installiert, passende Treiber fehlen Windows 7 Forum 15. Dez. 2015
Liunux installiert, Windows weg :-( Linux & Andere 21. Okt. 2015
Bekomme Windows XP Mode nicht installiert. Virtualisierung & Emulatoren 11. Sep. 2015
Windows 10 Upadate konnte nicht installiert werden! Windows 10 Forum 7. Aug. 2015