Windows XP Laufwerksbuchstaben zuweisen / wiederherstellen

Dieses Thema Windows XP Laufwerksbuchstaben zuweisen / wiederherstellen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von derwum, 3. Okt. 2007.

Thema: Windows XP Laufwerksbuchstaben zuweisen / wiederherstellen Hallo, ich hab glaub ich gerade Mist gebaut und suche nun nach Hilfe. Folgendes ist passiert: Ich hatte meine...

  1. Hallo,

    ich hab glaub ich gerade Mist gebaut und suche nun nach Hilfe. Folgendes ist passiert:

    Ich hatte meine Festplatte (eine physikalische Platte) wie folgt partinioniert:

    1. Windows 98, 4 GB, Primär, versteckt
    2. Windows XP 10 GB Primaär, aktiv, Laufwerksbuchstabe C:
    3. Erweiterte Partition
    3.1. Programme, 15 GB, Logisch, Laufwerksbuchstabe D:
    3.2. Daten 1, 20 GB, Logisch, Laufwerksbuchsteb E:
    3.2. Daten 2, 20 GB, Logisch, Laufwerksbuchstabe F:

    Gedanke war, dass ich WIN98 und XP mal parallel aber unabhängig voneinander betrieben wollte. Die Windows 98 Partition wurde dann jedoch tatsächlich nie genutzt. Dafür wurde der Platz der WIN XP Systempartition C: langsam eng . Also dachte ich mir, nimmst für WIn98 vorgesehenen 4 GB Partition zu C und alles ist gut :)

    Nun habe ich folgendes gemacht: Partition Magic 7 Startdisketten genommen und dann ...

    1. die versteckte WIN98 Partition wieder sichtbar gemacht
    2. die WIN98 Partition gelöscht
    3. die Windows XP Partition C: vergrößert (eben um den durch Löschung der alten WIN98 Partition frei gewordenen Platz)

    Und das hat Partition Magic , wie gesagt, von Diskette gestartet (DOS Modus) dann auch ohne zu Mucken gemacht.

    Die Platte ist nun genau so partitioniert wie aich das gerne hätte.

    Leider startet Windows nicht mehr, da meine Laufwerksbezeichnung C: irgendwie flöten gegangen ist.

    Was nun sprach Zeuß und lies es regnen?

    Mit PQMagic von Diskette kann ich keine Laufwerksbuchstaben zuweisen, und da Windows nicht mehr startet komme ich ja auch mit diskmgmt.msc nicht mehr ran. :-\ .

    Hat vielleicht jemand ne Idee was da noch zu machen wäre?

    Ich hab hier noch folgende Hilfmittel zur Auswahl: einen lauffähigen XP-Pro Rechner, original XP-Pro CD (kein Recovery sondern SB Varianate), diverse Knoppix'e.

    Würde mich über Tipps freuen und sage schon mal Danke!

    Gruß, Stefan
     
  2. hallo,

    hat sich erledigt, hab mir mittels Offline NT Password & Registry Editor zugang zur wiederherstellungskonsole verschafft. auf der konsole waren alle meine laufwerke mit ihren buchstaben da wo sie sein sollten :-\ .

    ich hab dann mittels bootcfg nach windows installationen suchen lassen und für die von bootcfg gefundene installation einen neuen eintrag erstellt und den auf default gesetzt.

    und siehe da, mein windows startet wieder mml .

    interessant ist, dass nun beim booten zwei einträge im menü erscheinen, mein neu eingerichteter eintrag und der alte eintrag. wenn ich nun den allten eintrag boot bleibt es bei der fehlermeldung.

    lange schreibe kurzer sinn: es lag wohl an dem eintrag in der boot.ini.

    werd mich dazu nochmal belesen .

    schönen feiertag noch :)

    gruß, wum
     
Die Seite wird geladen...

Windows XP Laufwerksbuchstaben zuweisen / wiederherstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows7 ordnet ext. Festplatte MyBook 320GB keinen Laufwerksbuchstaben zu Windows 7 Forum 30. Juni 2010
Bilder hochladen funktioniert mit neuem Laptop nicht (WLAN od.Windows schuld?) Windows 10 Forum Gestern um 17:17 Uhr
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum 29. Nov. 2016
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016