Windows XP+SP2 und Drive Image 2002

Dieses Thema Windows XP+SP2 und Drive Image 2002 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von joedede, 3. Mai 2006.

Thema: Windows XP+SP2 und Drive Image 2002 Hallo Leute, zunächst die PC Konfiguration: 3 GHz CPU, 1GByte RAM, 80 GByte Systemplatte (SATA), 160 GByte...

  1. Hallo Leute,
    zunächst die PC Konfiguration: 3 GHz CPU, 1GByte RAM, 80 GByte Systemplatte (SATA), 160 GByte Datenplatte (SATA) - beide Platten NTFS, BS Windows XP Home mit SP2, Brenner und DVD Laufwerk. Backup Software Drive Image 2002 von ehemals Power Quest .
    Wenn ich mit Drive Image 2002 ein Image der Systemplatte erstelle und es auf der anderen Platte ablegen lasse wird der Vorgang auch ordnungsgemäß ausgeführt (Komprimierung hoch).
    Nach Abschluß der Imageerstellung ist es nicht möglich mit dem Windowsexplorer sich die erstellten Image-Dateien mal anzusehen (nicht öffnen, sondern nur mal einen Blick in den Ablageordner werfen).
    Nach öffnen des Windowsexplores, auswählen der Ablageplatte und anklicken des Ablageordners, in welchen die Imagedatei liegt, kommt die Meldung Zugriff verweigert.
    Alle mir geläufigen Einstellungen, die für eine evt. Zugriffsverweigerung verantwortlich sein könnten, habe ich schon bearbeitet (Ordneroptionen, Ansicht, Erweiterte Einstellungen - Einfache Dateifreigabe verwenden Kreuz raus; Geschütze und versteckte Dateien und Ordner freigegeben; etc.).
    Ohne Erfolg, immer kommt Zugang verweigert. Kennt jemand dieses Problem und hat einen Hinweis.
    Ich habe das gleiche Betriebssystem auf meinem Laptop und kann dort ohne Probleme mit Drive Image 2002 arbeiten und auch die Imagedateien mit dem Windowsexplorer betrachten (Dateigröße, Datum usw.). Einen Unterschied gibt es allerdings: Der Lappi hat eine IDE Platte und der Problemkunde zwei SATA Platten. Liegt evt . hier das Problem, daß Drive Image 2002 keine SATA Platten unterstützt ?

    Wäre nett umfangreiche und problemlösende Hinweise zu bekommen. Eine versuchte Anfrage bei PowerQest (jetzt Symantec) brachte das Ergebnis, daß für Produkte ab 2004 und früher kein Support mehr geleistet wird.

    Freundliche Grüße
    Detlef
     
  2. Hast DU schon probiert Dir explizit eine Zugriffsberechtigung auf die Dateien zu geben ?
    (Das konnte ich jetzt nicht explizit aus deinem Posting herauslesen....)
     
  3. wie ich mich erinnere passierte der fehler gleich am anfang, bei der image-erstellung.
    da hast du zwei möglichkeiten zur auswahl. du musst nicht ordner erstellen (nagele mich bitte nicht fest, ich arbeite damit nicht mehr und es ist auch lange her), sondern mit durchsuchen einen auf der platte aussuchen, sonst richtet er dir einen geschützten ordner in einer virtuellen partition ein, oder so....
     
  4. frage:
    hast du Drive Image 2002 install. und dann Image hergestellt,
    oder von Disk aus.
    ich habe win98 , Drive Image 2002 install. kann mir dann aber das Image bis in den kleinsten winkel anschauen
     
  5. so, hab jetzt auf meiner bart-cd nachgeschaut(ist mir schon fast peinlich).
    im setup wizard wählst du erst das laufwerk aus, das du sichern möchtes, und dann geht es um speicherort für backup-kopie erstellen.

    oberer menüpunkt: neue partition ( wird von drive image erstellt)....wie wohl??
    unterer menüpunkt: bestehendes laufwerk und da sollte die musik spielen

    wird oben geklickt, richtet di eine virtuelle partition auf einem laufwerk ein, an die du mit windows explorer nicht rankommst
     
  6. Hallo, Detlef! - Irgendwie funktioniert deine E-Mail-Adresse nicht..??

    Zu deiner Frage: Ehrlich gesagt - ich habe keine Ahnung. Drive Image 2002 ist ja eigentlich
    auch nicht für Windows XP konzipiert worden, auch wenn es bei einem
    Bekannten von mir anstandslos unter XP Home funktioniert.

    Da heißt es: Ausprobieren!

    Bitte schreib deine Fragen in Zukunft ins Forum und mach ggf. den Adressaten per Kurznachricht darauf aufmerksam. Aber so war es natürlich auch nicht schlimm. Nur musste ich erst mal den Quelltext studieren...

    Gruß
    wowische

    Für alle, die es wissen wollen, hier Detlefs Frage per Mail: (Zitat)
    >>
    Hallo,
    erlaube mir eine Frage zu DriveImage 2002. Weißt du ob DriveImage 2002 mit SATA Platten unter XP Home+SP2 zurecht kommt oder gibt es da Probleme?
    Ich habe Probleme, zur Info nachfolgend:

    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,113190.0.html

    Freundliche Grüße
    Detlef
    << (Zitatende)
     
  7. wir hatten damals di2002 unter win mit ntfs laufen, null problemo.
     
  8. ::) unter SATA?
     
  9. erwischt,war ich unkonzentriert :T :|
     
Die Seite wird geladen...

Windows XP+SP2 und Drive Image 2002 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 pro activator Windows 10 Forum 29. Nov. 2016
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Windows 10 iso externe Festplatte blockiert Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016
Windows 10 Formatierung Windows 10 Forum 10. Nov. 2016