windows98/ format c:/ nicht genügend speicher

Dieses Thema windows98/ format c:/ nicht genügend speicher im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von ListigerLurch, 4. Aug. 2004.

Thema: windows98/ format c:/ nicht genügend speicher wie die überschrift schon sagt versuche ich gerade win 98 zu installen. ich mach rechner an, boote von win98 cd....

  1. wie die überschrift schon sagt versuche ich gerade win 98 zu installen.

    ich mach rechner an, boote von win98 cd. dann geh ich aufs cdrom laufwerk F:\win98\format c:

    nach 10% kommt: nicht genuäend arbeitsspeicher.

    rechner hat aber 1024mbDDRRam. 2.8ghz/ MB p4vt8+

    weiss einer rat. hab leider keine startdisk-bezüglich memmaker
     
  2. bootdisks gibts hier: http://www.bootdisk.de,
    aber wahrscheinlich liegts nicht an zuwenig, sondern an zuviel Arbeitsspeicher. Win98 hat Probleme mit mehr als 512 MB. Ich würde testhalber den Speicher mal halbieren. (Aber schneid jetzt nicht den Riegel mittig durch ;D )
     
  3. die lösung:

    fdisk. partition brutalst gekillt, dann wieder hergestellt. neugestartet. dann format c: und dann gings.

    danke aber für den tipp mit dem ram.

    @durschneid: lol. schonmal sowas erlebt?
     
  4. guck dir mal auf dau-alarm.de die gallery an...
     
  5. meinst du hier im forum, weil dan hab ich alles schon gelesen. aber sowas stand da net drin. egal. sachen gibts
     
  6. wie kann man nur sein sdram mit ner feile bearbeiten, das es in ddr slot passt. wie kann man nur.

    coole seite.
     
Die Seite wird geladen...

windows98/ format c:/ nicht genügend speicher - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Formatierung Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Pc Formatieren Windows 10 Forum 1. Nov. 2016
Festplatte lässt sich nicht mit NTFS formatieren Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Dateien vom Format EML in PST kovertieren. Windows 10 Forum 24. Aug. 2016
Einzelne Zellen in Spalte bedingt Formatieren Microsoft Office Suite 16. Mai 2016