Windows98-Installationsprobleme

Dieses Thema Windows98-Installationsprobleme im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Maohl, 4. Feb. 2005.

Thema: Windows98-Installationsprobleme Ich habe folgendes Problem. Nach Gebraucht-Kauf eines Laptops hab ich erstmal die Platte formatiert und neu...

  1. Ich habe folgendes Problem. Nach Gebraucht-Kauf eines Laptops hab ich erstmal die Platte formatiert und neu partioniert, weil das nicht nach meinen Vorstellungen war.
    Jetzt kann ich Windows 98 nicht mehr installieren. Beim Versuch dies via CD-ROM zu machen, gibt er an, Probleme mit der primären Festplattenpartitionierung zu haben. An die komm ich aber nicht mehr ran, weil er unter fdisk sich für Laufwerk C eine Bezeichnung hat einfallen lassen, deren Zeichen nicht auf der Tastatur sind!
    Versuche ich, die Installation aus DOS zu starten wird ScanDisk ausgeführt und angeblich ist auch alles prima, allerdings kommt dann die Meldung:
    Windows-Setup benötigt 7340032 Bytes freien Speicherplatz auf Laufwerk C:.
    Den hat er selbstverständlich, aber es geht trotzdem nix vorwärts und nix rückwärts.
    Weiß jemand Rat?
    Vielen Dank
    Maohl

    [blue]verschoben aus den Software Problemen[/blue]
     
  2. Kommst Du ins Bios?
    Oder könnte es ein Laptop sein, bei dem Bios/Teile davon auf der Platte waren?
     
  3. Ins BIOS komme ich schon.
     
  4. Ob Teile davon auf der Platte waren weiß ich leider nicht.
     
  5. du könntest mit knoppix booten und mit cfdisk (oder auch fdisk - ist aber schwieriger zu bedienen) neu partitionieren bzw. die alten partitionen löschen