windows98se programm anzeige

Dieses Thema windows98se programm anzeige im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von yupdi, 10. März 2007.

Thema: windows98se programm anzeige Hi , also mein PC läuft etwas lahm mit win98se würde ihn gerne schneller machen indem ich programme lösche die im...

  1. Hi , also mein PC läuft etwas lahm mit win98se würde ihn gerne schneller machen indem ich programme lösche die im hintergrund laufen , nur wo kann ich sehen welche progs gerade im hintergrund laufen und wie kann ich sie de-installieren ?

    kann ich meinen pc auch vll mit irgendwelchen programmen zusätzlich ein bisshen tunen ?

    danke im vorraus
    yupdi
     
  2. schau unter Start- Ausführen - msconfig - Autostart und miste dort aus (deaktivieren), die nicht mit Windows geladen werden sollen. Auch in der System.ini unter Load= oder run= verstecken sich Einträge, sowie in der Registry.
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=233

    Unter Systemsteuerung - Software kannst du Programme deinstallieren, die du nicht mehr brauchst.

    pan_fee
     
  3. Hallo yupdi

    Start
    Einstellungen
    Systemsteuerung
    Geplante Vorgänge

    Geplante Vorgänge falls vorhanden ebenfalls entfernen.

    msconfig - Autostart und miste dort aus (deaktivieren), wie PCDpan_fee vorschlug.

    z.B. MOSearch erstellt die unnötigen ff*.tmp Dateien welche mit 0 KB das System zumülen, diese können gelöscht werden.
    suche im Explorer nach

    ff*.tmp

    *.~*

    ~*.*

    *.tmp

    Überprüfe in der System.ini ob der Eintrag unter [boot]:

    [boot]
    shell=Explorer.exe

    vorhanden ist, oder sich ein anderes PRG Eigenmächtig eingetragen hat.
     
Die Seite wird geladen...

windows98se programm anzeige - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows98SE Update Windows-Updates 7. Juli 2005
Windows98SE als 2. Betriebssysrem Windows 95-2000 16. Apr. 2005
Netzwerk WinXP und Windows98SE Netzwerk 20. März 2005
Windows98SE erkennt das Modem nicht! Windows XP Forum 1. Nov. 2004
Windows98SE erkennt LCD-Bildschirm nicht Hardware 8. Apr. 2003