Windowshilfe

Dieses Thema Windowshilfe im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Thor Branke, 27. Apr. 2005.

Thema: Windowshilfe Moin, ich bin ein wenig stutzig geworden: überall ist zu lesen, dass die Windowshilfe einfach über die Taste [F1]...

  1. Moin,

    ich bin ein wenig stutzig geworden: überall ist zu lesen, dass die Windowshilfe einfach über die Taste [F1] aufgerufen wird. Auf meinem Rechner (XP SP1) klappt das aber nur in Verbindung mit der WIN-Taste (Flaggensymbol), also [WIN]+[F1].

    In den übrigen Programmen, in denen die F1-Taste der Hilfe zugeordnet ist (z.B. Acrobat Reader), funktioniert es, wie es soll, nämlich ohne die WIN-Taste.

    Hat jemand dafür eine Erklärung?

    MfG,
    Thor :-[


    Edit: okay, gut, ja, ich weiß: GOOGLE ;)

    Scheint also normal zu sein. Nur warum wird das so oft falsch wiedergegeben?
    Hier z.B. steht WIN+F1 (F1 alleine gilt für Programmhilfen)
    http://wnop.de/tippkey.html
    http://www.rettung112.de/html/shortkeys.html
     
  2. Kommt drauf wo ich mich grad befinde wenn ich F1 oder Win+F1 eingebe.

    Bin ich am Desktop oder im Explorer und klick auf F1 geht Hilfe- und Supportcenter auf (übrigens auch wenn man Win+F1 drückt)

    Bin ich in einen Programm und drücke F1 bekomme ich die Hilfe zu dem jeweligen Programm.
    Da komm ich dann zur Win-Hilfe wenn ich sie brauche eben nur über Win+F1 Taste.

    Mfg. gimondi
     
  3. Moin,

    ja, ich danke Dir. :)

    Was bei mir zur Verwirrung führte, war mein Downloadmanager, der mit einem kleinen Symbol, das ich übersehen hatte, geöffnet war.

    Habe ihn abgeschaltet, neu ausprobiert und siehe da, es klappt natürlich.

    Me DAU!

    Mea culpa,
    Thor :-[